• 15. April 2021 – Toronto, Canada – Silo Wellness Inc. (Silo Wellness oder die Gesellschaft) (CSE: SILO) (FWB:3K70), ein Wellness-Unternehmen auf dem Markt für Psychedelika und Vitalpilze (functional mushrooms), gab heute bekannt, dass es über eine hundertprozentige Tochtergesellschaft eine verbindliche Absichtserklärung (LOI) für eine mehrjährige Patentlizenzvereinbarung mit Jungle Med Inc. (Jungle Med), einem lateinamerikanischen Gesundheits- und Wellness-Unternehmen, unterzeichnet hat, um das zum Patent angemeldete, dosierbare Psilocybin-Nasenspray in den Ländern Kolumbien und Brasilien exklusiv herzustellen, zu bewerben, zu vertreiben und zu verkaufen. Dies stellt die erste kommerzielle Transaktion der Gesellschaft für sein neuartiges geistiges Eigentum. dar

    Silo Wellness wurde gegründet, um das Wohlbefunden durch Psychedelika und Vitalnahrungsmittel (functional foods) zu verbessern. Das zum Patent angemeldete Nasenspray der Gesellschaft erleichtert den Zugang, die Verabreichung und Einnahme von Psilocybin. Eine der vorgegebenen Herausforderungen bei der oralen Einnahme von psilocybinhaltigen Pilzen sind die Beschwerden, die sie für das Verdauungssystem verursachen können. Unser Nasenspray löst dieses Problem, indem es das Verdauungssystem umgeht und [der Wirkstoff] durch die Nasenschleimhäute in den Blutkreislauf gelangt, meinte Douglas K. Gordon, Chief Executive Officer von Silo Wellness. Das präzise Dosierformat ermöglicht die Verabreichung einer abgemessenen Menge Psilocybin, was ein höheres Maß an Sicherheit und Konsistenz gewährleistet. Der Abschluss dieser strategischen Lizenzvereinbarung mit Jungle Med trägt unser geistiges Eigentum über Jamaika hinaus und markiert unsere Expansion nach Lateinamerika.

    Jungle Med ist beseelt davon, die therapeutische Kraft von Pflanzen, Pilzen und Psychedelika zu erschließen. Aus diesem Grund war die Partnerschaft mit Silo Wellness, einem führenden Unternehmen in der globalen Psychedelika-Branche, eine natürliche Entscheidung, meinte Dr. Beverly Richardson, Chief Executive Officer von Jungle Med. Diese bahnbrechende Gelegenheit, als erstes Unternehmen das neuartige dosierte Psilocybin-Nasenspray in Lizenz zu nehmen und sowohl in Kolumbien als auch in Brasilien ein effektives Psilocybin-Erlebnis einzuführen, ist eine unglaubliche Chance für die Verbraucher dieser beiden lateinamerikanischen Länder, einen natürlicheren und erfüllenderen Ansatz zur Selbstheilung und zum Wohlbefinden zu realisieren.

    Dosierte Einnahmealternativen mit schnellerer Aufnahmegeschwindigkeit sind wichtig, um versehentliche Erfahrungen mit hohen Dosen zu vermeiden (auch bekannt als Stacking, wenn der Konsument eine zweite Dosis einnimmt, bevor die erste Dosis wirkt). Kleinere sub-psychedelische, nicht wahrnehmbare bis zu wahrnehmbaren Dosen von psychedelischen Pilzen können dem Konsumenten spirituellen, medizinischen und therapeutischen Nutzen bringen, ohne den Anwender auf einen psychedelischen Trip zu schicken, wie bei hohen Dosen von Pilzbiomasse.

    Der exklusive LOI sieht eine Vorab-Lizenzgebühr in Höhe von USD 250.000, eine Laufzeit von fünf Jahren mit automatischer Verlängerungsregelung und Bestimmungen zu den Lizenzgebühren vor, vorausgesetzt, die Erwartungen in Bezug auf Umsatz, Vertrieb und Marketing werden erfüllt bzw. übertroffen. Die Parteien werden zügig auf den Abschluss einer endgültigen Lizenzvereinbarung hinarbeiten, die die Bedingungen des LOI widerspiegelt. Die heutige Bekanntmachung des LOI mit Jungle Med folgt der globalen Ankündigung von Mitte März, in der Silo Wellness bekannt gab, dass es die exklusiven Weltrechte zur Zusammenarbeit mit der Familie von Bob Marley erworben hat, um eine unverwechselbare Linie funktioneller und psychedelischer Pilze als Marke zu entwickeln, zu vermarkten und zu vertreiben.

    Über Silo Wellness
    Die Mission von Silo Wellness ist die Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens durch die Entwicklung und Einführeng von psychedelischer Medizin, um Traumata zu reduzieren und die Leistungsfähigkeit zu steigern, indem die aktiven Zusammensetzungen in Psychedelika von Stigma befreit und Neuerungen für die einfache Verabreichung und Einnahme eingeführt werden. Silo Wellness beabsichtigt neue, sichere und erschwingliche Alternativen zu aktuellen Medikamenten einzuführen, indem es den Eintritt in neue und aufstrebende Märkte, in denen Psychedelika legal sind, durch die Einführung von Ketamin- und Psilocybin-Wellness-Retreats und anderswo durch die Herstellung und den Vertrieb von Vitalpilzen erleichtert.

    Seit der Gründung von Silo Wellness haben sich die Aktivitäten auf Folgendes konzentriert: (1) die Entwicklung von psilocybinfreien Vitalpilztinkturen; (2) die Entwicklung der Rezeptur eines Psilocybin-Nasensprays in Jamaica; und (3) das Angebot von psychedelischen Wellness-Retreats in Jamaica und Oregon sowie der Anbau von psychedelischen Pilzen in Jamaika. Keines der Produkte von Silo Wellness erhebt den Anspruch zu heilen oder körperliche oder geistige Krankheiten, Symptome, Störungen oder Anomalien zu lindern.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter www.SiloWellness.com.

    Über Jungle Med
    Jungle Med ist ein in Kanada ansässigen Unternehmen, dass sich auf die Erschließung der therapeutischen Kraft von Pflanzen zum Nutzen der menschlichen Gesundheit und des Wohlbefindens konzentriert. Jungle Med besteht aus zwei pflanzen-orientierten Haupt-Unternehmen mit Niederlassungen in Kolumbien und Brasilien, einschließlich der klinischen Entwicklung von Medikamenten und Aufbereitungen, die auf alternativen Wirkstoffen basieren, die aus kraftvollen Quellen wie Psychedelika und Cannabinoiden gewonnen und mit überliefertem indigenen Wissen aus dem Amazonas-Regenwald hergestellt werden. Das Unternehmen entwickelt innovative und wegbereitende Gesundheits- und Wellness-Produkte, darunter Kosmetika, Hautpflegeprodukte und Nutrazeutika, die von der einzigartigen Biodiversität von Kolumbien und Brasilien inspiriert sind. Basierend auf Pilzen, Moringa und Cannabis, entwickelt von einem Weltklasse-Team von Ärzten und pharmazeutischen Chemikern.

    Mediensprecher
    Stuart Kirby, VP of Marketing & Communications
    press@silowellness.com

    Investor Relation Silo Wellness:
    (604) 343-2724
    IR@empiregroupir.com

    VORSORGLICHER HINWEIS IN BEZUG AUF ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN:
    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten sind alle Aussagen zukunftsgerichtete Aussagen und beruhen auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Jede Aussage, die Diskussionen in Bezug auf Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Projektionen, Ziele, Annahmen, zukünftige Ereignisse oder Leistungen beinhaltet (oft, aber nicht immer, unter Verwendung von Begriffen wie erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, nimmt an oder nimmt nicht an, plant, Budget, geplant, prognostiziert, schätzt, glaubt oder beabsichtigt oder Abwandlungen solcher Wörter und Begriffe bzw. die Angabe, dass bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden oder eintreten können oder könnten, würden, dürften oder werden) sind keine Aussagen über historische Fakten und können zukunftsgerichtete Aussagen sein. In dieser Pressemitteilung beziehen sich zukunftsgerichtete Aussagen unter anderem auf: die LOI und die endgültige Lizenzvereinbarung mit Jungle Med und die Geschäftspläne von Silo Wellness. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als vernünftig erachtet werden, aber bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbliche, politische und soziale Unwägbarkeiten sowie die möglichen Auswirkungen von COVID-19. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können.

    Die Leser sollten sich nicht vorbehaltlos auf die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen verlassen. Silo Wellness übernimmt keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen über Überzeugungen, Meinungen, Prognosen oder andere Faktoren zu aktualisieren, sollten sich diese ändern, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER MITTEILUNG.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Silo Wellness Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, 9th Floor
    M5H 2M5 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : ryan.ptolemy@silowellness.com

    Pressekontakt:

    Silo Wellness Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, 9th Floor
    M5H 2M5 Toronto, Ontario

    email : ryan.ptolemy@silowellness.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Silo Wellness kündigt Lizenzvereinbarung über geistiges Eigentum für Psilocybin-Nasenspray in Kolumbien und Brasilien an

    auf Presseverteiler publiziert am 15. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 2 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?