• In Thomas Grubers „Intrige am Hudson“ lösen sich an der Börse Millionen von Dollars auf, doch auch das Single-Leben bereitet dem Protagonisten Kopfschmerzen.

    BildEs kein Fall von normalen Verlusten und Gewinnen an der Börse, als sich Millionen von Dollar wie in der Luft auflösen. Irgendwer hat dieses Geld und profitiert vom Verlust der anderen Menschen. John Chambers‘ Karriere als gut bezahlter Rechtsanwalt endet plötzlich und nun muss er sich um diesen Fall von White-Collar-Crime kümmern. Könnten eventuell die Russen dahinter stecken? Immerhin wurde schon lange über deren Fertigkeiten für Cyber-Attacken gemunkelt. Oder ist jemand aus den eigenen Reihen für den Verlust von so viel Geld verantwortlich? Kopf und Herz des Protagonisten stecken jedoch auch voller anderer Sorgen. Zwei Jahre nach dem Tod seiner Frau ist er noch immer Single, aber im Zeitalter von „MeToo“ ist das Dating alles andere als einfach. Ein falsches Wort und man kann sich als Täter angeklagt sehen. Besonders in einer Stadt wie New York, der Metropole am Hudson River, ist die Dating-Szene wie ein Jungle.

    Die Leser verfolgen in „Intrige am Hudson“ von Thomas Gruber mit steigendem Interesse den holprigen Weg des charmanten Protagonisten, der an so gut wie jeder Ecke vor einer neuen Herausforderung steht. Der Autor erschafft auf clevere Weise Spannung und lässt die Leser in eine Welt voller Insidervergehen und die Tücken des Datings im 21. Jahrhundert eintauchen. Ein paar Stunden voller ansprechendem Lesespaß sind garantiert.

    „Intrige am Hudson“ von Thomas Gruber ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5240-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Intrige am Hudson – Ein Rechtsanwalt zwischen Insiedergeschäften und Dating-Sorgen

    auf Presseverteiler publiziert am 3. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?