• Toronto, Ontario, 1. März 2022 – Ayurcann Holdings Corp. (CSE: AYUR, OTCQB: AYURF, FWB: 3ZQ0) (Ayurcann oder das Unternehmen), ein führendes kanadisches Cannabisextraktionsunternehmen, das sich auf die Verarbeitung und Co-Herstellung von Cannabis und Hanf in pharmazeutischer Qualität spezialisiert hat, um verschiedene Cannabis 2.0- und 3.0-Derivate für den Medizin- und Freizeitmarkt zu produzieren, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen beabsichtigt, ein Aktienrückkaufprogramm (Normal Course Issuer Bid/NCIB) über die Einrichtungen der Canadian Securities Exchange (die CSE) oder alternative Handelssysteme einzuleiten.

    Im Rahmen des NCIB beabsichtigt das Unternehmen den Erwerb von bis zu 6.085.890 Stammaktien aus dem Kapital des Unternehmens (Stammaktien), was ungefähr 5 % der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien entspricht. Zum 28. Februar 2022 befanden sich 121.717.818 Stammaktien im Umlauf. Während der Laufzeit des NCIB darf das Unternehmen jeden Tag nur bis zu 15.000 Stammaktien kaufen, was 25 % des durchschnittlichen täglichen Handelsvolumens von 60.000 Aktien entspricht. Dies wurde auf Grundlage des Handelsvolumens an der CSE in den letzten 12 Monaten berechnet. Außerdem darf das Unternehmen einmal pro Kalenderwoche eine größere Anzahl von Stammaktien im Rahmen eines Blockhandels erwerben.

    Käufe im Rahmen des NCIB können ab dem 1. März 2022 beginnen und werden am früheren der folgenden Termine enden: entweder (i) am 28. Februar 2023 oder (ii) an dem Tag, an dem das Unternehmen die maximale Anzahl an Stammaktien erworben hat, die es im Rahmen des NCIB erwerben darf. Das Unternehmen kann das NCIB früher beenden, wenn es dies für angemessen hält.

    Das Unternehmen hat Canaccord Genuity Corp. mit der Durchführung des NCIB beauftragt. Der Kauf von Stammaktien und die entsprechende Bezahlung erfolgen im Einklang mit den Anforderungen der CSE und der geltenden Wertpapiergesetze. Die tatsächliche Anzahl der erworbenen Stammaktien, der Zeitpunkt von Käufen und der Aktienpreis hängen von den jeweiligen Marktbedingungen und den wertpapierrechtlichen Bestimmungen ab. Alle erworbenen Stammaktien werden in den Eigenbestand zurückgeführt und annulliert.

    Das Board of Directors des Unternehmens ist der Ansicht, dass der Marktpreis der Stammaktien von Zeit zu Zeit nicht den zugrunde liegenden Wert des Unternehmens, insbesondere seine Wachstumschancen, widerspiegelt und dass der geplante Kauf seiner Stammaktien im besten Interesse des Unternehmens liegt und eine angemessene Verwendung der Unternehmensmittel darstellt. Es wird erwartet, dass die Käufe des Unternehmens auch den Wert und die Liquidität für die Aktionäre erhöhen könnten.

    Über Ayurcann

    Ayurcann ist ein führender Anbieter von Lösungen nach der Ernte mit Schwerpunkt auf der Bereitstellung und Entwicklung von kundenspezifischen Prozessen und Produkten in Pharmaqualität für die Genussindustrie und die medizinische Cannabisbranche in Kanada. Ayurcanns Hauptaugenmerk ist darauf gerichtet, Partner der Wahl für führende kanadische und internationale Cannabismarken zu werden, indem es branchenführende, proprietäre Dienstleistungen wie Extraktion, Formulierung, Produktentwicklung und kundenspezifische Herstellung anbietet.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Ayurcann Holdings Corp.
    Igal Sudman, Chief Executive Officer
    905-492-3322
    info@ayurcann.com

    Investor Relations:
    E-Mail: ir@ayurcann.com

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane haben diese Pressemeldung nicht geprüft und übernehmen keinerlei Verantwortung für ihre Angemessenheit oder Genauigkeit.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen, die nicht eindeutig historischer Natur sind, können zukunftsgerichtete Aussagen darstellen. Im Allgemeinen können solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, Budget, vorgesehen, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, antizipiert oder antizipiert nicht oder glaubt bzw. Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen erkannt werden oder können Aussagen enthalten, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden, fortgesetzt werden, eintreten, oder erreicht werden können, könnten, würden, dürften oder werden. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten, sind jedoch nicht beschränkt auf Aussagen über: den Start des NCIB durch das Unternehmen und den Kauf von Stammaktien für die anschließende Annullierung; und die Fähigkeit des Unternehmens, der bevorzugte Partner für führende kanadische Cannabismarken zu werden.

    Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung basieren auf bestimmten Annahmen und erwarteten zukünftigen Ereignissen, nämlich: dass das Unternehmen expandieren und in der Lage sein wird, die Produktionskapazität aufrechtzuerhalten; die Fähigkeit des Unternehmens, den Betrieb fortzuführen; die fortgesetzte Genehmigung der Aktivitäten des Unternehmens durch die relevanten Regierungs- und/oder Regulierungsbehörden; das fortgesetzte Wachstum des Unternehmens; die erfolgreiche Umsetzung der Strategie des Unternehmens, um seinen Marktanteil im Bereich Extrakte und Extraktderivate zu erweitern, während es den Kunden hervorragende Produkte bietet; die weitere Fähigkeit des Unternehmens, die Anforderungen für die fortgesetzte Notierung des Unternehmens an der CSE und alternativen Börsenplätzen zu erfüllen; den Rückkauf von Stammaktien im Rahmen des NCIB durch das Unternehmen und die Fähigkeit des Unternehmens, der bevorzugte Partner für führende kanadische Cannabismarken zu werden.

    Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die Unfähigkeit des Unternehmens, die Produktionskapazität zu erweitern und/oder aufrechtzuerhalten; die potenzielle Unfähigkeit des Unternehmens, den Betrieb fortzuführen; die Risiken, die mit der Cannabisbranche im Allgemeinen verbunden sind; den zunehmenden Wettbewerb auf dem Cannabisextraktionsmarkt; die potenzielle zukünftige Unrentabilität des Cannabismarktes; die Risiken, die mit potenziellen staatlichen und/oder behördlichen Maßnahmen in Bezug auf die Cannabisbranche verbunden sind; die Unfähigkeit des Unternehmens, weiterhin behördliche Genehmigungen zu erhalten; die Unfähigkeit des Unternehmens, seine Strategie erfolgreich umzusetzen, um seinen Marktanteil im Bereich Extrakte und Extraktderivate zu erweitern, während es den Kunden hervorragende Produkte bietet; die Unfähigkeit des Unternehmens, die Anforderungen für die fortgesetzte Notierung des Unternehmens an der CSE und alternativen Börsenplätzen zu erfüllen; die Unfähigkeit des Unternehmens, den Rückkauf von Stammaktien im Rahmen des NCIB durchzuführen; und die Unfähigkeit des Unternehmens, der bevorzugte Partner für führende kanadische Cannabismarken zu werden.

    Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Die Leser werden außerdem darauf hingewiesen, dass sie sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollten, da es keine Garantie dafür gibt, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, auch tatsächlich eintreten werden. Solche Informationen können sich, auch wenn sie von der Geschäftsleitung zum Zeitpunkt ihrer Erstellung als angemessen erachtet wurden, als falsch erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den erwarteten abweichen.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden ausdrücklich durch diesen Warnhinweis eingeschränkt und spiegeln die Erwartungen des Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wider und können sich danach noch ändern. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, Schätzungen oder Meinungen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, oder um einen wesentlichen Unterschied zwischen späteren tatsächlichen Ereignissen und solchen zukunftsgerichteten Informationen zu erklären, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgeschrieben.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch dürfen die Wertpapiere in einem Staat verkauft werden, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wäre. Die angebotenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils aktuellen Fassung registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von den Registrierungsanforderungen des United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung und der geltenden bundesstaatlichen Wertpapiergesetze ausgenommen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ayurcann Holdings Corp.
    Igal Sudman
    1080 Brock Rd.
    L1W 3H3 Pickering
    Kanada

    email : igal@xtrx.ca

    Pressekontakt:

    Ayurcann Holdings Corp.
    Igal Sudman
    1080 Brock Rd.
    L1W 3H3 Pickering

    email : igal@xtrx.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Ayurcann Holdings Corp. kündigt Rückkauf von Stammaktien im Rahmen eines Normal Course Issuer Bid an

    auf Presseverteiler publiziert am 1. März 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 2 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?