• Toronto, Ontario, 16. Dezember 2021 – Ayurcann Holdings Corp. (CSE:AYUR, OTCQB:CDCLF, FWB:3ZQ0) (das Unternehmen oder Ayurcann), ein kanadisches Cannabisextraktionsunternehmen, das sich auf die Verarbeitung und Co-Produktion von Cannabis und Hanf zur Herstellung verschiedener Cannabis 2.0-Derivate spezialisiert hat, freut sich bekannt zu geben, dass seine Stammaktien nunmehr für das elektronische Clearing und die Abrechnung über die Depository Trust Company (DTC) in den Vereinigten Staaten zugelassen wurden.

    DTC ist ein Tochterunternehmen der Depository Trust & Clearing Corporation, einer Firma in den Vereinigten Staaten, die für börsennotierte Unternehmen als elektronische Clearingstelle fungiert und für die Abrechnung der getätigten Geschäfte zuständig ist. Wertpapiere, die für das elektronische Clearing und die Abrechnung durch DTC zugelassen werden, gelten als DTC-berechtigt. Eine DTC-Zulassung soll den Wertpapierhandel vereinfachen und die Liquidität der Stammaktien des Unternehmens in den Vereinigten Staaten erhöhen.

    Die Stammaktien des Unternehmens notieren in Kanada unter dem Börsenkürzel AYURC an der Canadian Securities Exchange (CSE), in den Vereinigten Staaten unter dem Börsenkürzel CDCLF im OTCQB® Venture Market (OTCQB) und in Deutschland unter dem Börsenkürzel 3ZQ0 an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB).

    Chief Executive Officer Igal Sudman erklärt: Als DTC-berechtigter Emittent mit OCTQB-Notierung können wir unsere Aktie nun auch in den Vereinigten Staaten einem breiteren Publikum zugänglich machen. Zusammen mit unserer Erstnotierung an der CSE und unserem Listing an der FSE sind wir gut aufgestellt, um das Interesse von Anlegern auf der ganzen Welt zu wecken.

    Das von der OTC Markets Group in New York betriebene Marktsegment OTCQB ist der wichtigste Marktplatz für US-amerikanische und internationale Startups und Jungunternehmen. Teilnehmende Unternehmen müssen eine laufende Finanzberichterstattung vorweisen und jährlich ein Verfahren zur Verifizierung und Managementzertifizierung absolvieren. Außerdem sind sie zur Einhaltung eines Mindestkurses und zur Erfüllung weiterer Finanzkriterien verpflichtet. Mit seinen höheren Compliance- und Qualitätsstandards bietet der OTCQB-Markt den Anlegern mehr Transparenz und ermächtigt sie so zu fundierteren Handelsentscheidungen. Das Marktsegment OTCQB wird von der Securities and Exchange Commission der Vereinigten Staaten als etablierter öffentlicher Markt anerkannt, der öffentliche Daten für die Analyse und Wertermittlung von Wertpapieren bereitstellt.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:
    Igal Sudman, Chairman und Chief Executive Officer
    Ayurcann Holdings Corp.
    Tel: 905-492-3322
    E-Mail: info@ayurcann.com

    Investor Relations:
    E-Mail: ir@ayurcann.com

    Über Ayurcann Holdings Corp.:

    Ayurcann ist ein führender Anbieter von Lösungen nach der Ernte mit Schwerpunkt auf der Bereitstellung und Entwicklung von kundenspezifischen Prozessen und Produkten in Pharmaqualität für die Genussindustrie und die medizinische Cannabisbranche in Kanada. Ayurcann ist bestrebt, ein Partner der ersten Wahl für führende kanadische und internationale Cannabismarken zu werden, indem es erstklassige, firmeneigene Dienstleistungen wie Extraktion, Formulierung, Produktentwicklung und kundenspezifische Herstellung anbietet.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane haben diese Pressemeldung nicht geprüft und übernehmen keinerlei Verantwortung für ihre Angemessenheit oder Genauigkeit.

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen (zusammen zukunftsgerichtete Aussagen) dar, einschließlich solcher, die durch die Ausdrücke antizipieren, glauben, planen, schätzen, erwarten, beabsichtigen, können, sollten und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, soweit sie sich auf das Unternehmen oder seine Geschäftsführung beziehen. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind keine historischen Fakten, sondern spiegeln aktuelle Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Ergebnisse oder Ereignisse wider. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen bezüglich der Expansionspläne des Unternehmens und der zukünftigen Produktionskapazität. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf aktuellen Erwartungen und verschiedenen Schätzungen, Faktoren und Annahmen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren.

    Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und beinhalten Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, die schwer vorherzusagen sind. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, zählen unter anderem das Nichterreichen der behördlichen Genehmigung, die Fähigkeit, die Produktion in den Anlagen des Unternehmens zu steigern, die kontinuierliche Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen vorsorglichen Hinweis ausdrücklich eingeschränkt. Diese Aussagen sollten nicht als Garantie für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse verstanden werden. Solche Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von denen abweichen, die in solchen Aussagen impliziert sind. Obwohl solche Aussagen auf vernünftigen Annahmen der Geschäftsleitung beruhen, kann nicht garantiert werden, dass sich die Aussagen als zutreffend erweisen oder dass die Erwartungen oder Schätzungen der Geschäftsleitung in Bezug auf künftige Entwicklungen, Umstände oder Ergebnisse tatsächlich eintreten werden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Risiken, Ungewissheiten und Faktoren aufzuzeigen, die eine wesentliche Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse bewirken können, können weitere Faktoren dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen, und solche Änderungen könnten wesentlich sein. Krisen im Bereich der öffentlichen Gesundheit, einschließlich der aktuellen Pandemie des neuartigen Coronavirus (COVID-19), könnten erhebliche wirtschaftliche und geopolitische Auswirkungen haben, die sich negativ auf die Geschäftstätigkeit, die Finanzlage und/oder die Betriebsergebnisse des Unternehmens auswirken können. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Leser sollten sich nicht vorbehaltlos auf die zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens verlassen.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch dürfen die Wertpapiere in einem Staat verkauft werden, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre. Die angebotenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von den Registrierungsanforderungen des United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung und der geltenden bundesstaatlichen Wertpapiergesetze ausgenommen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Ayurcann Holdings Corp.
    Igal Sudman
    1080 Brock Rd.
    L1W 3H3 Pickering
    Kanada

    email : igal@xtrx.ca

    Pressekontakt:

    Ayurcann Holdings Corp.
    Igal Sudman
    1080 Brock Rd.
    L1W 3H3 Pickering

    email : igal@xtrx.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Ayurcann Holdings Corp. erhält DTC-Berechtigung

    auf Presseverteiler publiziert am 16. Dezember 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 2 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?