• Automatisierte Konvertierung, Integration von WebP-Bildern in Sitemaps sowie die Darstellung von Slider-Bildern im WebP-Format sind 3 der neuen Features des Gambio-Moduls zur Ladezeitoptimierung.

    BildDie neue Version 1.3 des Moduls zur Ladezeitoptimierung von Softwareentwickler Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt) aus Nürnberg schließt 3 funktionale Lücken bei der Integration von WebP in Gambio. Das Update verbessert die Benutzererfahrung für angemeldete Kunden in Onlineshops und beinhaltet zahlreiche weitere Verbesserungen.

    Seit April 2019 bietet das Modul Ladezeitoptimierung für die Onlineshop-Software Gambio die Möglichkeit, Produktbilder und weitere Grafiken im WebP-Format einzubinden. Es unterstützt 3 lokale Converter. Die Vollversion beinhaltet Zugriff auf eine Schnittstelle zur Generierung der WebP-Bilder. Die Einbindung in Shop erfolgt durch Aktivierung im Administrationspanel. Für Browser ohne WebP-Support nutzt die Erweiterung ein JavaScript-basiertes Fallback, das Nutzern des Safari oder Internet Explorer die Grafiken im ursprünglichen Format wie JPEG oder PNG ausliefert.

    In Version 1.2.x musste man als Shopadministrator die Konvertierung neuer Grafiken mittels Button-Klick durchführen. Version 1.3 der Erweiterung beinhaltet nun die Option, die WebP-Bildergenerierung via CronJob zu automatisieren. Die Konfiguration erfolgt weiterhin über das Gambio-Backend. Gemäß den getroffenen Einstellungen generiert ein CronJob-Script fehlende WebP-Grafiken automatisch im angegebenen Zyklus. Auf diese Weise profitieren Besucher des Onlineshops mit Webbrowsern wie Google Chrome oder Mozilla Firefox von den Vorteilen des modernen Bildformats und kürzeren Ladezeiten.

    Das zweite neue WebP-Features ist der Austausch der Originalbilder in Slidern durch Ihre WebP-Pendants. Frühere Versionen der Ladezeitoptimierung waren nicht fähig, via JavaScript generierte img-Tags zu manipulieren. Die neue Version ersetzt nun die schon in ihrer Vorgängerversion vorhandenen WebP-Slider-Images, ohne, dass man dies als Shopbetreiber extra aktivieren müsste.

    Die letzte Ergänzung für eine vollumfängliche WebP-Unterstützung in Gambio ist die Integration der WebP-Grafiken in die von Gambio generierten Sitemaps. Im Administrationsbereich aktiviert man eine neu geschaffene Option, damit das Modul statt der originalen Produktbilder die moderneren WebP-Bilder in die XML-Sitemaps einfügt. Diese Option ist für die maschinelle Verarbeitung mittels Sitemap publizierter Website-Inhalte relevant, wie sie in Zusammenhang mit der Suchmaschinenoptimierung zur Anwendung kommt.

    Über die neuen WebP-Features hinaus ist die Verbesserung der Benutzererfahrung beim Laden dynamischer Inhalte die bedeutendste Verbesserung. Dynamische Inhalte sind in Gambio-Onlineshops Links zum Menü angemeldeter Kunden und eine Zusammenfassung des aktuellen Warenkorbs. Diese speichert die Erweiterung nun auf dem Gerät des Nutzers und lädt sie nur noch im Falle von Änderungen vom Server nach. Dies spart Bandbreite und sorgt bei langsamer Internetverbindung für einen schnelleren Seitenaufbau.

    Bei den übrigen Neuerungen von Version 1.3 der Ladezeitoptimierung handelt es sich um Korrekturen von Fehlern, die unter bestimmten Umgebungen bzw. Konfigurationseinstellungen im Onlineshop auftraten. Die Modifizierung der Apache-Direktiven für Expires-Header via Button-Klick bewirkt eine Verbesserung von Analyseergebnissen bei Messwerkzeugen wie GTmetrix, Pingdom, YSlow oder PageSpeed Insights.

    Der Webentwickler aus Nürnberg hat mit 2 Minor-Releases seiner Ladezeitoptimierung im Jahr 2019 das moderne Bildformat für Gambio salonfähig gemacht. Der nächste und für 2020 vorgesehene Schritt für eine weitere Performancesteigerung ist die Anbindung von CDNs oder Auslieferung statischer Inhalte über eine Cookie-less Domain. Weitere Informationen zum Modul und dem aktuellen Release 1.3 der Gambio-Ladezeitoptimierung findet man auf Werbe-Markt.de, der offiziellen Webpräsenz der Dominik Späte UG.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Dominik Späte
    Seeleinsbühlstr. 30
    90431 Nürnberg
    Deutschland

    fon ..: 0911 6538279
    web ..: https://www.werbe-markt.de/
    email : connektar@werbe-markt.de

    Die Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt) aus Nürnberg ist seit 2009 im Bereich Webentwicklung für kleine und mittelständische Unternehmen tätig. Das Leistungsspektrum reicht von der Programmierung von Website-Modulen auf PHP-Basis bis hin zu komplexen Business-Lösungen zur Workflow-Optimierung.

    Pressekontakt:

    Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Dominik Späte
    Seeleinsbühlstr. 30
    90431 Nürnberg

    fon ..: 0911 6538279
    web ..: https://www.werbe-markt.de/
    email : connektar@werbe-markt.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Weitere WebP-Features für Shopsoftware Gambio von Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt)

    auf Presseverteiler publiziert am 23. Dezember 2019 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?