• Vancouver, British Columbia, 17. Februar 2022 – United Lithium Corp. (CSE: ULTH; OTC: ULTHF; FWB: 0UL) (ULTH oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass im Lithiumprojekt Bergby in Schweden kommende Woche ein zweites Bohrgerät in Betrieb genommen wird. Mit einer Verdoppelung der Bohrleistung soll der Ausbau des Projekts beschleunigt und die Erkundung neuer Zielzonen ermöglicht werden. Das Unternehmen plant, noch ein drittes Bohrgerät auf dem Projektgelände zu stationieren, das auch in unwegsamem Gelände einsatzfähig ist und gleichzeitig die Umwelt so wenig wie möglich belastet.

    Abbildung 1 Das zweite Bohrgerät für den Einsatz im Lithiumprojekt Bergby

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/64258/UnitedLithium_170222_DEPRCOM.001.jpeg

    Wir sind mit den Fortschritten, die wir seit dem Beginn der Bohrungen im letzten Herbst erzielen konnten, sehr zufrieden und wissen, dass die beste Phase im Bergbauzyklus, in der die Zeit verkürzt werden kann, die Exploration ist, meint Michael Dehn, President und CEO des Unternehmens. Ein großes und kaum exploriertes Konzessionsgebiet mit obertägigen Vorkommen, die kilometerweit voneinander entfernt sind, in einem Areal, das mit Geröll übersät ist, ist durchaus eine Herausforderung für die Mobilität, doch der Einfallsreichtum der schwedischen Bohrexperten hat uns entsprechende Lösungen beschert.

    Die Bohrungen werden voraussichtlich das ganze Jahr 2022 über fortgesetzt. Im Konzessionsgebiet sind nun zwei Bohrgeräte im Einsatz, von denen eines im Rahmen der Exploration die Erkundungs- und Stepout-Bohrungen fortsetzt, während der zweite Bohrer die Mineralisierung in den bekannten lithiumführenden Pegmatiten durch Infill-Bohrungen erweitert.

    Mark Saxon (FAusMM), der technische Berater des Unternehmens, hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 (Standards of Disclosure for Mineral Projects) die in dieser Pressemeldung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen erstellt bzw. geprüft.

    Für das Board of Directors,
    United Lithium Corp.
    Michael Dehn, President, CEO und Director

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das Unternehmen unter:
    michaeldehn@unitedlithiumcorp.com
    www.unitedlithiumcorp.com

    Über United Lithium Corp.
    United Lithium Corp. (CSE: ULTH) ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen, das von der globalen Nachfrage nach Lithium beflügelt wird. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens ist auf Lithiumprojekte in politisch stabilen Rechtsgebieten mit ausgebauter Infrastruktur gerichtet, da diese die Möglichkeit für eine schnelle und kostengünstige Exploration, Erschließung und Produktion bieten.

    Die konsolidierten Finanzabschlüsse des Unternehmens sowie die dazugehörigen Lageberichte (Management’s Discussion and Analysis) sind auf der Website des Unternehmens unter unitedlithium.com/ oder in seinem Profil auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar.

    Zukunftsgerichtete Aussagen
    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, auch in Bezug auf Aussagen über die Geschäftstätigkeit und die Pläne des Unternehmens, einschließlich der Durchführung weiterer Akquisitionen und Explorationsaktivitäten in Bezug auf seine Mineralprojekte, einschließlich des Projekts. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck kommen, angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen. Die Leser werden davor gewarnt, sich auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Entwicklungen erheblich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, was unter anderem von den Risiken abhängt, dass das Unternehmen keine weiteren Akquisitionen abschließt, dass das Unternehmen die Explorationsaktivitäten in Bezug auf seine Mineralprojekte, einschließlich des Projekts, nicht wie geplant (oder überhaupt nicht) durchführt und dass das Unternehmen möglicherweise nicht in der Lage ist, seine Geschäftspläne wie erwartet umzusetzen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen ausdrücklich jegliche Verpflichtung ab und beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Informationen widerspiegeln, angemessen sind, kann nicht zugesichert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen, und es gibt keinen Hinweis auf die Rentabilität auf der Grundlage der gemeldeten Umsätze. Die Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung.

    Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    United Lithium Corp.
    Faizaan Lalani
    Suite 1080, 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : ir@unitedlithiumcorp.com

    Pressekontakt:

    United Lithium Corp.
    Faizaan Lalani
    Suite 1080, 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : ir@unitedlithiumcorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    United Lithium Corp. nimmt im Lithiumprojekt Bergby ein zweites Bohrgerät in Betrieb

    auf Presseverteiler publiziert am 17. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?