• Vernon (British Columbia), 21. Juli 2020. True Leaf Brands Inc. (CSE: MJ) (OTCQX: TRLFF) (FWB: TLA) (True Leaf) informiert über den aktuellen Stand der Einreichung seiner Betriebs- und Finanzergebnisse für das zum 31. März 2020 endende Geschäftsjahr, der entsprechenden Begleitunterlagen (Managements Discussion and Analysis) und der damit verbundenen CEO- und CFO-Zertifizierungen (zusammen der Jahresabschluss) sowie der Einreichung seiner Betriebs- und Finanzergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2021 per 30. Juni 2020, der entsprechenden Begleitunterlagen (Managements Discussion and Analysis) und der damit verbundenen CEO- und CFO-Zertifizierungen (zusammen der Zwischenabschluss).

    Das Unternehmen stützt sich auf die Vorschrift BC Instrument 51-517 der British Columbia Securities Commission (die BCSC), die für den Zeitraum vom 2. Juni 2002 bis zum 31. August 2020 eine Fristverlängerung von bis zu 45 Tagen für bestimmte Unterlagen, die normalerweise von meldepflichtigen Emittenten regelmäßig eingereicht werden müssen, gewährt. Nach Einschätzung des Unternehmens wird es den Jahresabschluss bis spätestens 12. September 2020 und den Zwischenabschluss bis spätestens 13. Oktober 2020 einreichen.

    Die folgenden wesentlichen Geschäftsentwicklungen von True Leaf haben sich seit dem 2. März 2020, dem Datum, an dem True Leaf seine Betriebs- und Finanzergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2020 per 31. Dezember 2019 eingereicht hat, ereignet:

    – Am 23. März 2020 gab True Leaf bekannt, dass das Unternehmen von der Gesellschaft Lind Asset Management XV, LLC, die von der alternativen Vermögensverwaltungsfirma The Lind Partners, LLC verwaltet wird, im Rahmen der Finanzierungsvereinbarung über eine Wandelanleihe vom 12. Februar 2019 und der Verzichts-, Veränderungs- und Nachtragserklärung vom 7. Oktober 2019 eine schriftliche Mitteilung über einen Zahlungsverzug, eine Untersuchung des Verzugsfalls und einen Vorbehalt der Rechte (Notice Event of Default, Investigation of Event of Default and Reservation of Rights) erhalten hat.
    – Am 2. April 2020 gab True Leaf bekannt, dass das Unternehmen nach sorgfältiger Prüfung aller verfügbaren Alternativen ein Umstrukturierungsverfahren eingeleitet hat und Gläubigerschutz durch die Einreichung einer Absichtserklärung zur Unterbreitung eines Vorschlags gemäß dem Bankruptcy and Insolvency Act (Canada) (Anm.: kanadisches Insolvenzgesetz) ersucht. Das Unternehmen gab ferner die Ernennung von Jennifer Pace, CPA, MBA, zum Chief Financial Officer bekannt.
    – Am 6. Mai 2020 gab True Leaf bekannt, dass der Oberste Gerichtshof von British Columbia am 1. Mai 2020 Anordnungen stattgegeben hat, die im Rahmen des Umstrukturierungsprozesses des Unternehmens nach dem Bankruptcy and Insolvency Act (Canada) eine Zwischenfinanzierungsfazilität zwischen Lind Asset Management XV, LLC, True Leaf Brands Inc., True Leaf Cannabis Inc., True Leaf Pet Inc. und True Leaf Investments Corp. (zusammen die Unternehmen) genehmigen. Das Unternehmen gab ferner die Ernennung von Allen Fujimoto zum Chief Restructuring Officer und interimistischen Chief Executive Officer bekannt, nachdem Darcy Bomford mit Wirkung zum 28. April 2020 von seinem Posten als Chief Executive Officer von True Leaf Brands Inc. zurückgetreten ist.
    – Am 15. Mai 2020 gab True Leaf bekannt, dass FTI Consulting Canada Inc. in seiner Eigenschaft als Treuhänder des Unternehmens und seiner Tochtergesellschaften im Rahmen des laufenden Umstrukturierungsprozesses Angebote für die Vermögenswerte von True Leaf Brands Inc. einholt. Der mögliche Verkauf von Vermögenswerten ist neben Bemühungen um eine Refinanzierung der Schulden und die Aufnahme von Mitteln Teil der Umstrukturierungsmaßnahmen des Unternehmens nach dem Bankruptcy and Insolvency Act (Canada).
    – Am 22. Juni 2020 gab True Leaf bekannt, bekannt, dass es vom Obersten Gerichtshof von British Columbia Anordnungen zur Verlängerung der Aussetzung des Gläubigerverfahrens im Rahmen des Umstrukturierungsverfahrens der Unternehmen gemäß dem Bankruptcy and Insolvency Act (Canada) erhalten haben. Die Aussetzung des Verfahrens wurde bis zum 31. Juli 2020 verlängert.

    In Verbindung mit der Inanspruchnahme der von der BCSC gewährten befristeten Befreiungen und Fristverlängerungen für Emittenten bestätigt True Leaf, dass sein Management und andere Insider an eine Handelssperrzeit gebunden sind, die im Einklang mit den Grundsätzen von Abschnitt 9 der Vorschrift National Policy 11-207 – Failure-to-File Cease Trade Orders and Revocations in Multiple Jurisdictions steht.

    Über True Leaf

    True Leaf Brands Inc. ist ein Wellness-Unternehmen für Menschen und ihre Haustiere.

    True Leaf Cannabis Inc., eine Tochtergesellschaft von True Leaf Brands Inc., ist ein lizenzierter Produzent und der Besitzer des True Leaf Campus, einer 18.000 Quadratfuß großen Cannabisanbau- und -produktionsanlage auf einem 40 Acres großen Grundstück mit Widmung für den Anbau, die Verarbeitung und den Verkauf von Cannabis sowie die allgemeine industrielle Nutzung in Lumby (British Columbia).

    True Leaf Pet Inc., ebenfalls eine Tochtergesellschaft von True Leaf Brands Inc., ist ein globales Unternehmen für Heimtierpflege, das Wellness-Produkte mit einem pflanzlichen Fokus anbietet, die auf die Verbesserung der Lebensqualität von Haustieren abzielen. Geleitet wird das Unternehmen von seiner Mission Return the Love, die von der bedingungslosen Liebe inspiriert wurde, die uns Haustiere jeden Tag schenken.

    www.trueleaf.com

    Ansprechpartner für Anleger :

    Allen Fujimoto
    Interimistischer Chief Executive Officer und Chief Restructuring Officer
    allen@trueleaf.com
    778-475-5323 DW: 301

    Medienanfragen: media@trueleaf.com

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und das Management könnte als Antwort auf Ihre Fragen weitere zukunftsgerichtete Aussagen treffen. Solche schriftlichen und mündlichen Mitteilungen erfolgen gemäß der Safe-Harbor-Bestimmung des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und True Leaf beansprucht hiermit die Anwendung der Safe-Harbor-Bestimmungen für alle zukunftsgerichteten Aussagen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressmeldung beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf Aussagen über die geschätzten Termine, bis zu denen das Unternehmen den Jahresabschluss und den Zwischenabschluss einreichen wird. Die Aussagen sind von einer Reihe von Annahmen und Risikofaktoren abhängig, u.a. einschließlich Risiken im Zusammenhang mit möglichen weiteren Verzögerungen bei der Erstellung des Jahresabschlusses und des Zwischenabschlusses des Unternehmens infolge der COVID-19-Pandemie und der damit verbundenen Folgen sowie anderer Faktoren, die sich der Kontrolle des Unternehmens entziehen. Folglich sind alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung durch diesen vorsorglichen Hinweis und andere vorsorgliche Hinweise oder hierin enthaltene Faktoren eingeschränkt. Es kann nicht gewährleistet werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen realisiert werden oder – selbst, wenn sie im Wesentlichen realisiert werden – sie die erwarteten Auswirkungen auf True Leaf haben werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung. Sofern nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, um anschließenden Informationen, Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen.

    Die Canadian Securities Exchange (von der CNSX Markets Inc. betrieben) hat die Vorzüge der geplanten Transaktion in keiner Weise geprüft und den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch missbilligt.

    Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    True Leaf Brands Inc.
    Kevin Bottomley
    100 Kalamalka Lake Road, Unit 32
    V1T 9G1 Vernon
    Kanada

    email : kevin@trueleaf.com

    Pressekontakt:

    True Leaf Brands Inc.
    Kevin Bottomley
    100 Kalamalka Lake Road, Unit 32
    V1T 9G1 Vernon

    email : kevin@trueleaf.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    True Leaf meldet Update zur Einreichung des Jahresabschlusses für 2020 und des Zwischenabschlusses für das erste Quartal 2021

    auf Presseverteiler publiziert am 21. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 4 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?