• Vancouver, B.C., 29. Juli 2021 – Treatment.com International Inc. Treatment oder das Unternehmen (CSE: TRUE), ein KI-Technologieunternehmen im Gesundheitswesen, gibt die Fertigstellung der weltweit fortschrittlichsten medizinischen Datenbank bekannt, die als Global Library of Medicine (GLM) bekannt ist und eine neue Kategorie von Tools für die Gesundheitsversorgung schafft. Diese medizinische Bibliothek ist die Grundlage des KI-Systems von Treatment.com, das Patienten beurteilen kann und in Produkte integriert werden soll, die verbesserte Patientensicherheit, Behandlungskosten, Prävention und Ergebnisse im Gesundheitswesen bieten sollen.

    Treatment.com hat einen neuen Ansatz für den Aufbau einer medizinischen Bibliothek erschaffen, die individuell zugeschnittenes und intelligent verarbeitetes Wissen bereitstellt, im Gegensatz zu den allgemeinen Daten, aus denen die meisten medizinischen Datenbanken bestehen. Das mehrschichtige, modulare Design dieser umfassenden Plattform bietet Verbrauchern, Ärzten und kommerziellen Anwendern einen medizinischen Mehrwert.

    Die Architektur der GLM wurde von einem Konsortium aus mehr als 50 Ärzten aus 4 Kontinenten errichtet und umfasst detaillierte Kenntnisse über Hunderte komplexer Krankheitsbilder, physische Anzeichen, Pathologien, Anatomien, Labor- und Röntgenbefunde sowie detaillierte Beschreibungen der wahrscheinlichsten Krankheitsbilder, ihrer Übertragung und wer am stärksten gefährdet ist.

    CEO John Fraser: Diese einzigartige Plattform für künstliche Intelligenz bietet eine neue Möglichkeit, auf Informationen aus dem Gesundheitswesen zuzugreifen und Entscheidungen zu unterstützen, von denen wir glauben, dass sie das Gesicht des Gesundheitswesens grundlegend verändern werden. Die GLM bietet eine moderne intelligente Verarbeitung von Informationen aus führenden medizinischen Lehrbüchern, wissenschaftlichen Artikeln, Epidemiologie und klinischer Erfahrung, um den steigenden Anforderungen moderner medizinischer Anwendungen gerecht zu werden. Die GLM wird dazu verwendet, die Verbraucher über die mobile App Cara zu unterstützen, die Klinikern, Pädagogen und kommerziellen Nutzern wie Kostenträgern, ACO, klinischen Forschungsorganisationen, der Pharmaindustrie und der Biotech-Welt diagnostische Unterstützung bietet.

    Der unmittelbare Fokus der GLM liegt darauf, die Fähigkeit dieser leistungsstarken Plattform zu demonstrieren, den Zugang zu individuell zugeschnittenem medizinischen Wissen zu verbessern und die klinische Entscheidungsfindung unter Verbrauchern und medizinischen Fachkräften zu unterstützen. Die GLM Generation One ist ein Ausgangspunkt für ein System der nächsten Generation, um die medizinische Praxis, die medizinische Ausbildung und die Orchestrierung des Gesundheitswesens durch den Einsatz künstlicher Intelligenz zu bereichern, zu optimieren und zu verbessern, sagte Dr. Kevin A. Peterson, MD, MPH, FRCS(Ed), FAAFP Chief Medical Officer von Treatment.com.

    Treatment.com wird im Herbst sein erstes Produkt, die mobile App Cara auf den Markt bringen.

    Über Treatment.com

    Treatment.com ist ein neuartiges Technologieunternehmen für das Gesundheitswesen, das die Leistungsfähigkeit von KI nutzt, um Kanadiern durch personalisierte Empfehlungen und Erkenntnisse dabei zu helfen, ihre Gesundheit zu verbessern. Das Unternehmen mit Sitz in Vancouver arbeitete in den letzten fünf Jahren mit einem Team von erstklassigen Ärzten, Ingenieuren, Mathematikern und KI-Spezialisten zusammen, um eine komplexe KI-Engine zu entwickeln, die die robustesten, personalisierten Daten nutzt, um hochprädiktive und genaue Erkenntnisse zu generieren. Treatment.com ist die Muttergesellschaft von Cara. In diesem Herbst wird Cara Kanadier mit der Einführung einer innovativen mobilen App, die auf dieser exklusiven KI-Engine basiert, in die Lage versetzen, ihre Gesundheit besser zu überwachen.

    Weitere Informationen für Investoren auf Treatment.com finden Sie unter treatment.com/investors/.

    Für weitere Informationen:
    Investorenkontakt: investors@treatment.com

    Zukunftsgerichtete Aussage

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen über die zukünftige Geschäftstätigkeit von Treatment.com, International, Inc. (Treatment) und andere Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig durch Begriffe wie „wird“, „kann“, „sollte“, „erwartet“ und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Alle in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über die zukünftigen Pläne und Ziele von Treatment, sind zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von denen abweichen, die in solchen Aussagen erwartet werden. Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen von Treatment abweichen, gehören auch andere Risiken, die von Zeit zu Zeit in den von Treatment bei den Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen aufgeführt werden.

    Der Leser wird darauf hingewiesen, dass sich die Annahmen, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen zugrunde gelegt wurden, als falsch erweisen können. Ereignisse oder Umstände können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den vorhergesagten abweichen, und zwar aufgrund zahlreicher bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Treatment liegen. Der Leser wird darauf hingewiesen, sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Solche Informationen können sich als falsch erweisen und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den erwarteten abweichen, auch wenn sie von der Geschäftsleitung zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen betrachtet wurden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und Treatment wird die darin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen nur dann aktualisieren oder öffentlich revidieren, wenn dies von den kanadischen Wertpapiergesetzen ausdrücklich vorgeschrieben wird.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Treatment.com
    John Fraser
    #1500-1055 W Georgia S
    V6E 4N7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : jf@treatment.com

    Pressekontakt:

    Treatment.com
    John Fraser
    #1500-1055 W Georgia S
    V6E 4N7 Vancouver, BC

    email : jf@treatment.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Treatment.com enthüllt eine neue medizinische Bibliothek, den Grundstein für die KI-Gesundheitsversorgung der Zukunft

    auf Presseverteiler publiziert am 29. Juli 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?