• Toronto, Ontario – 10. Juni 2024 / IRW-Press / Power Nickel Inc. (das Unternehmen oder Power Nickel) (TSX-V: PNPN, OTCBB: PNPNF, Frankfurt: IVV) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen das Sommer-Bohrprogramm 2024 mit geplanten 20 Bohrlöchern und mehr als 8.000 Bohrmetern gestartet hat; parallel dazu weitet das Unternehmen weiterhin in der polymetallischen Lion Zone auf seinem Konzessionsgebiet Nisk in Nemaska, Quebec, die Exploration nach weiteren Mineralisierungszonen mit hochgradigem Kupfer, Platin, Palladium, Gold, Silber und Nickel aus.

    Als Folgearbeiten zu den erfolgreichen Ergebnissen, die in der Lion Zone erzielt wurden, wird der Fokus des Sommer-Bohrprogramms zunächst auf Entdeckungen liegen mit dem Ziel, eine noch weiter reichende Kontinuität in der Tiefe nachzuweisen und auf seitliche Vorkommen mit ähnlichen polymetallisch mineralisierten Sulfidlinsen zu prüfen. Die ersten Bohrlöcher sind darauf ausgelegt, das Gebiet unterhalb von PN-24-051, PN-24-059 und PN-24-062, den drei bisher tiefsten Durchörterungen, zu testen.

    Die erste Entdeckung erfolgte durch Bohrungen einer bei einer luftgestützten EM-Untersuchung (elektromagnetische Untersuchung) ermittelten Anomalie in Verbindung mit einer Oberflächenexpression von ultramafischem Gestein. Durch diese luftgestützte EM-Untersuchung wurden zwei weitere EM-Anomalien im Osten der Zone Lion festgestellt, die noch unerkundet sind. Momentan wird eine breiter angelegte bodengestützte EM-Untersuchung erwogen, da diese bei der Identifizierung weiterer Anomalien und für eine bessere Kontrolle der Geometrien in der Tiefe von großem Nutzen wäre.

    Das derzeitige Verständnis des Unternehmens von der Geometrie in der Zone legt eine starke strukturelle Kontrolle nahe, da die Zone an ihren beiden seitlichen Begrenzungen in hochbelastete meterbreite Korridore übergeht. Die daraus resultierende Geometrie ist eine Linse in sigmoidaler Form, die entlang der felsisch-ultramafischen Kontaktfläche steil abfällt. In einem derartigen strukturellen Kontext ist es möglich, dass die Zone selbst auf jeder Seite versetzt ist und/oder dass sich andere eigenständige Linsen in der Nähe entwickelt haben.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75873/PNPN_061024_DEPRcom.001.png

    Abbildung 1: Längsansicht mit Hervorhebung der vier besten Abschnitte aus dem Programm des letzten Winters sowie der ersten drei geplanten Bohrlöcher des derzeitigen Sommer-Bohrprogramms.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75873/PNPN_061024_DEPRcom.002.png

    Abbildung 2: a) Von links nach rechts: Steve Beresford, Ken Williamson und Adam Findle vor dem Bohrgerät, momentan am Bohrloch PN-24-063, b) Steve Beresford begutachtet gehäufte Texturen im Dunit-Verband, der in der Lion Zone entdeckt wurde.

    Wir sind außerordentlich erfreut, den renommierten Polymetall-Forscher Steve Beresford, Ph.D., im Team von Power Nickel begrüßen zu können, in dem er als Sonderberater fungiert. Steves Ziel ist es, seine 40 Jahre und Hunderte von Millionen Dollar umfassende Bohrerfahrung auf der sehr erfolgreichen Suche nach riesigen Polymetall-Lagerstätten zu nutzen, um unsere Explorationsarbeiten zu unterstützen und zu beschleunigen. Polymetall-Lagerstätten wie Norilsk, Platreef und Sakatti sind aufgrund ihrer Natur buchstäblich die wertvollsten Lagerstätten der Welt. Sie sind sehr selten, aber sie existieren, und bei Nisk gibt es zahlreiche Hinweise darauf, dass es sich um eine dieser Polymetall-Entdeckungen handelt. Steve und unser Team sind vor Ort und schließen derzeit die kurz- und mittelfristige Explorationsplanung ab. Ich wurde darüber unterrichtet, was ansteht, und ich würde sagen, dass meine Begeisterung auf einer Skala von 1 bis 10 bei 11 liegt, erklärte Terry Lynch, CEO von Power Nickel.

    Erweiterungsbohrungen bei Nisk Main

    Obwohl die Lion Zone als prioritär eingestuft ist, kann das Unternehmen mit dem Sommer-Bohrprogramm auch die Erweiterung der Nisk Main Zone sowohl in der Tiefe als auch seitlich weiter voranbringen. Entsprechend der Mineralressourcenschätzung von 2023 sind die meisten Ressourcen von Nisk Main in die Kategorie angedeutet eingestuft, wobei ein kleiner Teil auch vermutete Ressourcen sind. Primär wird beabsichtigt, Bohrungen unterhalb der festgestellten hochgradigen Erzfälle niederzubringen und die Zielgebiete ANT 1 und ANT 2 im Osten von Nisk Main weiter abzubohren.

    Die Bohrungen in Nisk Main und den umgebenden Gebieten sind unserer Ansicht nach keine separaten Bohrprogramme, wir betrachten sie eher als Teil des gleichen größeren Zusammenhangs. Unsere Arbeitshypothese ist es, dass Nisk Main (vorwiegend reich an Nickel) und die Lion Zone (eher reich an Polymetallen / PGE) zu einem sehr viel größeren System gehören könnten. Was wir in Nisk Main lernen, hilft uns bei der genaueren Interpretation der Lion Zone, und umgekehrt. Wir werden eine gründliche geochemische Analyse aller derzeitigen und zukünftigen Daten durchführen, um zu bestimmen, ob zwischen den beiden Zonen potenziell eine genetische Verbindung besteht, merkte Ken Williamson, VP Exploration, an.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/75873/PNPN_061024_DEPRcom.003.png

    Abbildung 3: Längsansicht der Nisk Main Zone mit Kennzeichnung der geplanten Zielgebiete zur Erweiterung der derzeitigen Ressource.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Kenneth Williamson, Géo, M.Sc., VP Exploration bei Power Nickel, ist der qualifizierte Sachverständige, der die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen geprüft und genehmigt hat.

    Über Power Nickel Inc.

    Power Nickel ist ein kanadisches Junior-Explorationsunternehmen, das sich auf die Weiterentwicklung des hochgradigen Nickelprojekts Nisk zu Kanadas erster kohlenstoffneutraler Nickelmine konzentriert.

    Am 1. Februar 2021 schloss Power Nickel (damals unter dem Namen Chilean Metals) eine Optionsvereinbarung zum Erwerb von bis zu 80 % des Projekts Nisk von der Critical Elements Lithium Corp. (CRE:TSXV) ab.

    Das Konzessionsgebiet NISK umfasst eine bedeutende Landposition (20 Kilometer Streichlänge) mit zahlreichen hochgradigen Abschnitten. Power Nickel konzentriert sich auf die Erweiterung der historischen hochgradigen Nickel-Kupfer-PGM-Mineralisierung mit einer Reihe von Bohrprogrammen, die darauf ausgelegt sind, die ursprüngliche Entdeckungszone Nisk zu erproben und das Landpaket auf angrenzende potenzielle Nickelvorkommen zu untersuchen.

    Neben dem Projekt Nisk besitzt Power Nickel auch bedeutende Landpakete in British Columbia und Chile. Es wird erwartet, dass Power Nickel diese Vermögenswerte im Rahmen eines Arrangement-Plans in ein entsprechendes börsennotiertes Vehikel umorganisiert.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Duncan Roy, VP Investor Relations
    416-580-3862
    duncan@powernickel.com

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Power Nickel Inc.
    The Canadian Venture Building
    82 Richmond St East, Suite 202
    Toronto, ON

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihre Regulierungsorgane die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Vorsorglicher Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze als zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf das Unternehmen angesehen werden können. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch die Wörter erwartet, plant, antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, projiziert, potenziell, deutet darauf hin, Gelegenheit, möglich und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, oder die besagen, dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten werden, würden, können, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, unterliegen Risiken und Ungewissheiten, und die tatsächlichen Ergebnisse oder Gegebenheiten können erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu diesen wesentlichen Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem der Zeitpunkt und die Fähigkeit, die erarbeiteten Pläne für ein Bohrprogramm 2024 umzusetzen, und das Risiko, dass diese Programme nicht durchgeführt werden; die Fähigkeit, ausreichend Kapital aufzubringen, um seine Verpflichtungen im Rahmen seiner Konzessionsverträge zu erfüllen; die Fähigkeit, seine Grundstücke und Konzessionen in gutem Zustand zu erhalten; seine Projekte zu erkunden und zu entwickeln; Änderungen der wirtschaftlichen Bedingungen oder der Finanzmärkte; die inhärenten Gefahren, die mit der Mineralexploration und dem Bergbaubetrieb verbunden sind; zukünftige Preise für Nickel und andere Metalle; Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen; die Genauigkeit von Mineralressourcen- und -reservenschätzungen; das Potenzial für neue Entdeckungen; die Fähigkeit des Unternehmens, die erforderlichen Genehmigungen und Zustimmungen zu erhalten, die für die Exploration, die Bohrungen und die Erschließung der Projekte erforderlich sind, und, falls diese akzeptiert werden, diese Lizenzen und Genehmigungen rechtzeitig im Hinblick auf die Pläne und Geschäftsziele des Unternehmens für das jeweilige Projekt zu erhalten; die allgemeine Fähigkeit des Unternehmens, seine Mineralressourcen zu vermarkten; und Änderungen von Umwelt- und anderen Gesetzen oder Vorschriften, die sich auf den Betrieb des Unternehmens, die Einhaltung von Umweltgesetzen und -vorschriften, die Abhängigkeit von wichtigen Führungskräften und den allgemeinen Wettbewerb in der Bergbaubranche auswirken könnten.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Power Nickel Inc.
    Terry Lynch
    82 Richmond St East
    M5C 1P1 Toronto, ON
    Kanada

    email : terry@chileanmetals.com

    Pressekontakt:

    Power Nickel Inc.
    Terry Lynch
    82 Richmond St East
    M5C 1P1 Toronto, ON

    email : terry@chileanmetals.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Power Nickel startet 8.000 Meter umfassendes Sommer-Bohrprogramm

    auf Presseverteiler publiziert am 10. Juni 2024 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 15 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?