• Das Unternehmen hat die Firma RESPEC Consulting Inc. als strategischen Vertragspartner zur Unterstützung des Phase-3-Explorationsprogramms beauftragt

    16. Januar 2024 – Calgary, Alberta / IRW-Press / – Pan American Energy Corp. (CSE: PNRG | OTCQB: PAANF | FWB: SS60) (Pan American oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Planung von geophysikalischen Messungen und Phase-3-Bohrungen auf seinem Vorzeigeprojekt, dem Lithiumprojekt Horizon (Horizon oder das Projekt), im Big Smoky Valley in Esmeralda County im US-Bundesstaat Nevada aufgenommen hat. Das Unternehmen hat seinen Vertragspartner, RESPEC Consulting Inc. (RESPEC), beauftragt, es bei den nächsten Explorationsphasen auf dem Projekt zu unterstützen.

    Im Anschluss an die Veröffentlichung des ersten mit National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects (NI 43-101) konformen technischen Berichts mit dem Titel NI 43-101 Technical Report for the Horizon Lithium Project (Stichtag 21. Dezember 2023) (der technische Bericht), in dem eine der größten identifizierten Lithiumlagerstätten in den USA mit einer geschätzten angedeuteten Mineralressource von 1.325 Kilotonnen (KTonnen) Lithiumcarbonatäquivalent (LCÄ) und einer vermuteten Mineralressource von 8.879 KTonnen LCÄ mit einem durchschnittlichen Gehalt von 678 ppm Lithium (Li) beschrieben ist, beabsichtigt das Unternehmen, die Planung und Zielermittlung für die zukünftigen Phase-3-Bohrungen durch den Einsatz geophysikalischer Vermessungsmethoden zu unterstützen.

    Es besteht ein erhebliches Potenzial für eine Ressourcenerweiterung anhand von Stepout-Bohrungen, um die Lagerstätte nach Nordwesten, Süden, Osten und Westen sowie in größeren Tiefen zu erweitern. Lokale und regionale Verwerfungen haben möglicherweise Blöcke der Formation Siebert im Verhältnis zueinander verschoben und/oder versetzt, was sich direkt auf die Mächtigkeit der überlagernden Alluvialkiesschicht auswirkt, die auch als Deckgebirge bezeichnet wird. Oberflächennahe geophysikalische Messungen sollen dazu beitragen, den Kontakt zwischen dem Alluvialboden und der Formation Siebert abzugrenzen, und somit die Planung eines gezielteren und effizienteren Phase-3-Bohrprogramms ermöglichen.

    RESPEC wird das Unternehmen bei der Planung und Vergabe von Vermessungsaufträgen, der Datenerfassung und -verwaltung, der Ergebnisanalyse, der Kartierung und der Bohrplanung unterstützen. Darüber hinaus wird RESPEC das Unternehmen auch bei der Einbringung der Genehmigung für die vorrangigen Bohrziele bei der Außenstelle Tonopah des Bureau of Land Management (BLM) unterstützen, mit dem Ziel, einen logistisch soliden und vollständig genehmigten Phase-3-Bohrplan im Jahr 2024 zu entwickeln.

    Chief Executive Officer Jason Latkowcer sagt dazu: Das Lithiumprojekt Horizon im Westen von Nevada ist ein ausgedehntes Projekt mit einer Fläche von über 70 Quadratkilometern. Unsere vor kurzem gemeldete Mineralressourcenschätzung, die zu den größten identifizierten Lithiumlagerstätten in den Vereinigten Staaten zählt, umfasste nur 31,5 % dieser Fläche. Wir sind der Ansicht, dass wir durch den Einsatz modernster geophysikalischer Methoden die vorrangigsten Ziele auf dem gesamten Projekt ermitteln und so unsere Phase-3-Bohrungen gezielter ausrichten können, was eine Optimierung der Bohrmeter ermöglichen sollte. RESPEC ist nach wie vor ein Branchenführer in der Tonsteinexploration und der Ressourcenmodellierung. Wir glauben, dass das Unternehmen durch den Erhalt des Fachwissens dieser Firma die besten Chancen auf Erfolg in dieser nächsten Phase hat.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Jared Suchan, PhD, P.Geo, der ein unabhängiger Berater des Unternehmens und ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne von NI 43-101 ist, geprüft und genehmigt.

    Über Pan American Energy Corp.

    Pan American Energy Corp. (CSE: PNRG) (OTCQB: PAANF) (FWB: SS60) ist ein Explorationsunternehmen, das sich insbesondere auf die Akquisition, Exploration und Erschließung von Minerallagerstätten in Nordamerika konzentriert, die Batteriemetalle enthalten.

    Das Unternehmen hat in Kanada eine Optionsvereinbarung mit Magabra Resources abgeschlossen, wonach es das Recht auf den Erwerb einer Beteiligung von bis zu 90 % an dem bohrbereiten Lithiumprojekt Big Mack, 80 km nördlich von Kenora (Ontario) hat. Das Unternehmen verfügt ferner über eine Konzessionsoptionsvereinbarung mit Horizon Lithium LLC, die ihm das Recht auf den Erwerb einer Beteiligung von 100 % am Lithiumprojekt Horizon im Esmeralda County – Lithiumgürtel Tonopah (Nevada, USA) einräumt.

    Um sich für Investoren-Updates zu registrieren, besuchen Sie bitte panam-energy.com.

    Im Namen des Board of Directors
    Jason Latkowcer
    CEO & Direktor

    Kontakt
    Tel: (587) 885-5970
    E-Mail: info@panam-energy.com

    Vorsichtshinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen stellen zukunftsgerichtete Informationen dar. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen, Die Verwendung der Wörter könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, wird, prognostiziert, geschätzt und ähnlicher Ausdrücke sowie Aussagen, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die keine historischen Fakten darstellen, sollen zukunftsgerichtete Informationen kennzeichnen und basieren auf den aktuellen Überzeugungen oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich des Ergebnisses und des Zeitpunkts solcher zukünftiger Ereignisse. Insbesondere enthält diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Informationen, die sich unter anderem auf die Pläne des Unternehmens auf dem Projekt beziehen, einschließlich der Art und des Typs der Aktivitäten des Unternehmens, des Zeitplans dieser Aktivitäten und der Ziele der Bemühungen des Unternehmens.

    Bei der Ableitung von Schlussfolgerungen oder der Erstellung von Prognosen oder Projektionen, die in zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, werden in der Regel verschiedene Annahmen oder Faktoren zugrunde gelegt, einschließlich – in Bezug auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen – Annahmen hinsichtlich der Fähigkeit des Unternehmens, seine Pläne auf dem Projekt durchzuführen, einschließlich der Annahme, dass es bei der Durchführung dieser Aktivitäten innerhalb des vorgesehenen Zeitrahmens erfolgreich sein wird, und dass diese Aktivitäten die erwarteten Informationen und die gewünschten Ergebnisse liefern werden.

    Obwohl die zukunftsgerichteten Informationen auf den begründeten Annahmen der Unternehmensleitung beruhen, kann nicht garantiert werden, dass sich die zukunftsgerichteten Informationen als richtig erweisen. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem das Risiko, dass die Aktivitäten des Unternehmens auf dem Projekt nicht in der Art und Weise und innerhalb des Zeitrahmens, die derzeit geplant sind, oder überhaupt nicht fortgesetzt wird; Risiken, die der Exploration und Erschließung von Mineralvorkommen innewohnen, einschließlich Risiken in Bezug auf den Erhalt der erforderlichen Genehmigungen und Zulassungen, Änderungen der Projektparameter oder Verzögerungen bei der Neudefinition von Plänen, dass die Mineralexploration von Natur aus ungewiss ist und dass die Ergebnisse der Mineralexploration möglicherweise nicht auf die tatsächliche Geologie oder Mineralisierung eines Projekts hinweisen; dass die Mineralexploration erfolglos sein oder nicht die vom Unternehmen erwarteten Ergebnisse erzielen kann; und dass Mineralexplorationsaktivitäten häufig erfolglos sind. Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Mitteilung, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben. Aufgrund der hierin enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen, Die vorstehenden Aussagen schränken ausdrücklich alle hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen ein.

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca , www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Pan American Energy Corp.
    Jason Latkowcer
    100 – 521 3rd Avenue SW
    T2P 3T3 Calgary
    Kanada

    email : info@panam-energy.com

    Pressekontakt:

    Pan American Energy Corp.
    Jason Latkowcer
    100 – 521 3rd Avenue SW
    T2P 3T3 Calgary

    email : info@panam-energy.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Pan American Energy beginnt mit Planung von geophysikalischen Messungen und Phase-3-Bohrungen in seinem Vorzeigeprojekt in den Vereinigten Staaten

    auf Presseverteiler publiziert am 16. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 10 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?