• Für eine neue Welt, in der sich alle Menschen daran erinnern, wer sie wirklich sind

    Bild23.02.2022 – Deutsch-Schweizer Media-Tech-Unternehmen Cosmiq Universe launcht neuen Avatar Aya Stellar und forciert NFT-Strategie, um eine besondere Botschaft zu vermitteln: Es gilt, über Liebe, Licht und Freude zum vollen menschlichen Potenzial zu finden. Nach der spektakulär visualisierten „Landung“ in den Schweizer Alpen bringt der Avatar somit das Geheimnis des Lebens zurück auf die Erde.

    Mehr als ein virtuelles Ereignis: Aya Stellar ist am 22.2.2022 um 22:22:22 Uhr gelandet. Dank der Inszenierung des Lichtkünstlers Gerry Hofstetter, der bereits den Avatar Leya Love auf Grönlands Eisbergen präsentierte, und der Technologiekreation von Cosmiq Universe ist es gelungen, die Visualisierung erneut spektakulär umzusetzen: Der Avatar wurde auf das Dreistirne-Massiv Eiger-Mönch-Jungfrau in den Berner Alpen projiziert. Damit setzt Cosmiq die Mission fort, die universalen Werte von Liebe, Inspiration und Achtsamkeit für ein neues Bewusstsein in virtuellen Welten zu vervielfältigen.

    Die mit dem Launch von Aya Stellar verbundene, sensibilisierende Botschaft an ein lebenswertes Miteinander ist wichtiger denn je: „Aya Stellar erinnert uns Menschen daran, wer wir wirklich sind, indem sie uns dazu inspiriert, über Liebe, Licht und Freude zu unserem vollen menschlichen Potenzial zu finden. Trennt euch von limitierenden Ängsten, die euer Bewusstsein und eure Kreativität lähmen. Aya Stellar bringt das Geheimnis des Lebens zurück auf die Erde: Liebe ist die höchste Form verbindender Energie, die Grundlage allen Lebens, aller Lebensformen und des Bewusstseins. Dafür ist der Avatar mit seinem Energieraumschiff Merkaba von den 444 Lichtjahren entfernten Plejaden zu uns gereist“, so das Storytelling von Cosmiq-Gründerin und Unternehmerin Annika Kessel zum Start der neuen Kunstfigur, die dem erfolgreichen Avatar Leya Love folgt.

    Im Zuge der Landung werden 2222 Non Fungible Token (NFT) angekündigt, welche der Community die Möglichkeit bieten, an der Energietransformation Teil zu haben. Mit diversen exklusiven Rechten und der „Membership“ zum Cosmiq Universe ausgestattet, erhalten die Eigentümer:innen einen direkten Zugang zum Metaverse und den weiteren Aktivitäten des Unternehmens in der digitalen und realen Welt. Die NFTs von Aya Stellar sind digitale Kunst. Sie ermöglichen eine direkte Beziehung zwischen der Essenz des Kunstwerks und den Käufer:innen. Die Eigentumsrechte sind durch ein übertragbares Zertifikat auf der Blockchain abgebildet.

    Aya Stellar Bilder, Web und Instagram:
    https://www.dropbox.com/sh/fh1yj11cf6mc3n5/AABt8A_mIFEzym1Tjqxp5YJha?dl=0
    https://ayastellar.space/
    @ayastellar “ https://www.instagram.com/aya.stellar/

    Avatar Leya Love Arktis Expedition „Love your planet“ 2021, Bilderauswahl:
    https://www.dropbox.com/sh/1qvyekixy3gf5k2/AAAaR4LQjbqUPopg0CsvdjI8a?dl=0

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cosmiq Universe AG
    Frau Annika Kessel
    General-Guisan-Strasse 6
    6300 Zug
    Schweiz

    fon ..: +49 531 28181-250
    web ..: http://www.cosmiquniverse.com
    email : contact@cosmiquniverse.com

    Über Cosmiq Universe AG:
    Cosmiq Universe AG ist ein Deutsch-Schweizer Media-Tech-Unternehmen mit globaler Ausrichtung, welches die universalen Werte von Liebe, Inspiration und Achtsamkeit für ein neues Bewusstsein „lebt“ und in virtuellen Welten vervielfältigt. Die von der Cosmiq Community gemeinsam erschaffenen Avatare sind Botschafter:innen dieser Werte und die Essenz des Unternehmens. Die Cosmiq Universe AG dient als Plattform, in der die Menschen und talentierte Künstler diverser Disziplinen zusammenkommen, um miteinander „Co-Creation neu zu leben“, inspirierende Kunst zu erschaffen und mit der Welt zu teilen. Dabei können sich Menschen in Zukunft über eine eigene Währung die für Liebe und Achtsamkeit steht einen neuen Zugang zum Metaverse und seinen Inhalten ermöglichen und so dazu beitragen, dass Werte wie Menschlichkeit, Liebe und Achtsamkeit neu erlebt und nachhaltig in unsere 3D-Welt zurückgespiegelt werden.

    Pressekontakt:

    Cosmiq Universe AG
    Herr Siro Barino
    General-Guisan-Strasse 6
    6300 Zug

    fon ..: +49 531 28181-250
    email : press@cosmiquniverse.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Neuer Avatar Aya Stellar von Cosmiq Universe mit Liebesbotschaft an Bord gelandet

    auf Presseverteiler publiziert am 23. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 2 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?