• VANCOUVER, British Columbia – 21. März 2024 / IRW-Press / – Neptune Digital Assets Corp. (TSX-V: NDA) (OTCQB: NPPTF) (FWB: 1NW) (Neptune oder das Unternehmen), eines der ersten börsennotierten Blockchain-Unternehmen Kanadas, freut sich bekannt zu geben, dass es die Absicht hat, ein Aktienrückkaufprogramm (Normal Course Issuer Bid/NCIB) für seine Stammaktien (Stammaktien) durchzuführen und dafür die Einrichtungen der TSX Venture Exchange (die Börse) oder alternativer Handelssysteme nutzen will.

    Gemäß den Bedingungen des NCIB beabsichtigt das Unternehmen, bis zu 11.350.727 Stammaktien, d. h. 10 % des öffentlichen Streubesitzes (laut Börsendefinition), zum Zweck der Annullierung zu erwerben. Derzeit hegt das Unternehmen die Absicht, mit dem NCIB nach Zustimmung der Börse (das Anfangsdatum) dann zu beginnen, wenn die Stammaktien aus Sicht der Unternehmensführung in einer Preisspanne gehandelt werden, die ihren Wert nicht angemessen widerspiegelt. Der Zeitraum des NCIB kann sich ab dem Anfangsdatum auf bis zu 12 Monate erstrecken, sofern die Höchstmenge der Stammaktien nicht schon vor diesem Zeitpunkt erworben wird oder Neptune den Rückkauf schon früher beendet.

    Neptune wird den Erwerb und die Bezahlung der Stammaktien über die Einrichtungen der Börse oder über alternative Handelssysteme abwickeln. Sämtliche Käufe des Unternehmens im Rahmen des NCIB werden über die Firma Haywood Securities Inc. in ihrer Funktion als Broker-Dealer des Unternehmens getätigt; alle im Rahmen des NCIBs angekauften Stammaktien werden annulliert. Der für die Stammaktien bezahlte Preis entspricht, vorbehaltlich der in den Wertpapiergesetzen ausgewiesenen NCIB-Preisbildungsvorschriften, dem zum Zeitpunkt des Ankaufs an der Börse vorherrschenden Marktpreis dieser Stammaktien. Neptune beabsichtigt, die Rückkäufe aus seinen verfügbaren Barmitteln, Einnahmen sowie dem Betriebskapital (Working Capital) zu finanzieren.

    Neptune schlägt die Durchführung eines Aktienrückkaufs deshalb vor, weil aus Sicht des Unternehmens der Marktpreis den Wert der Stammaktien von Zeit zu Zeit möglicherweise nicht vollständig widerspiegelt und der Ankauf der Stammaktien daher nicht nur im besten Interesse des Unternehmens, sondern auch eine attraktive und angemessene Verwendung der verfügbaren Mittel wäre. Es wird davon ausgegangen, dass ein Ankauf durch das Unternehmen den Wert und die Liquidität für die Aktionäre erwartungsgemäß auch erhöhen könnte.

    Nach Kenntnis von Neptune hat derzeit keiner der Direktoren, leitenden Angestellten oder sonstigen Insidern von Neptune die Absicht, Stammaktien im Rahmen des NCIB zu verkaufen. Es kann jedoch zu Verkäufen durch solche Personen kommen, wenn sich die persönlichen Umstände einer betreffenden Person ändern oder wenn eine betreffende Person eine Entscheidung trifft, die nicht mit diesen Aktienrückkäufen in Verbindung steht. Die Vorteile für eine solche Person, deren Stammaktien gekauft werden, wären die gleichen wie für alle anderen Inhaber, deren Stammaktien gekauft werden.

    Mit dem Verweis auf unsere starke Finanzposition und unseren Glauben an den inhärenten Wert von Neptune leiten wir dieses NCIB-Aktienrückkaufprogramm ein, um den Markt auf unsere solide Performance und unsere Zukunftsaussichten einzustellen. Wir sind zuversichtlich, dass diese Vorgangsweise nicht nur unser Bekenntnis zum Shareholder Value und zur strukturellen Integrität zum Ausdruck bringt, sondern auch das Potenzial unterstreicht, das wir in Neptunes Wachstum und Entwicklung als wichtiger Player der Branche sehen, so Cale Moodie, CEO von Neptune.

    Darüber hinaus hat Neptune bestimmten Direktoren, leitenden Angestellten und Beratern insgesamt 730.000 Aktienoptionen (Optionen) gewährt. Jede Option wird sofort unverfallbar (mit Ausnahme jener Optionen, die einem IR-Berater für die Erbringung seiner Leistungen gewährt werden; diese werden in vier gleichen Teilbeträgen unverfallbar, der letzte Betrag zwölf Monate nach dem Gewährungsdatum) und berechtigt den Inhaber innerhalb eines Zeitraums von zehn Jahren zum Erwerb einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis, der dem Schlusskurs der Stammaktien an der Börse am 22. März 2024 entspricht.

    Über Neptune Digital Assets Corp.

    Neptune Digital Assets Corp. (TSX-V: NDA) (OTCQB: NPPTF) (FWB: 1NW) ist eines der ersten börsennotierten Blockchain-Unternehmen in Kanada und steht an vorderster Front der Kryptowährungs- und Blockchain-Landschaft. Neptune betreibt operative Betriebe entlang des ganzen Ökosystems der digitalen Vermögenswerte, einschließlich Bitcoin-Mining, Proof-of-Stake-Mining, Blockchain-Knoten, dezentrales Finanzwesen (DeFi) und andere damit verbundene Spitzentechnologien. Unser kontinuierliches Streben nach Innovation und strategischem Wachstum ermöglicht es uns, kontinuierlich nach neuen Möglichkeiten zu suchen und den Wert für unsere Aktionäre zu maximieren. Für weitere Informationen über Neptune Digital Assets Corp. besuchen Sie bitte unsere Webseite unter www.neptunedigitalassets.com oder folgen Sie uns auf X (@NeptuneDAC).

    FÜR DAS BOARD:

    Cale Moodie, President und CEO
    Neptune Digital Assets Corp.
    1-800-545-0941
    www.neptunedigitalassets.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen können im Allgemeinen durch die Verwendung zukunftsgerichteter Begriffe identifiziert werden, wie etwa könnte, wird, erwarten, beabsichtigen, schätzen, prognostizieren, glauben, fortsetzen, planen, vorschlagen oder ähnliche Ausdrücke. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren auf Prognosen zukünftiger Ergebnisse, Schätzungen von noch nicht bestimmbaren Beträgen und Annahmen, die, obwohl sie von der Geschäftsleitung als vernünftig erachtet werden, von Natur aus erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbsbezogenen Unsicherheiten und Eventualitäten unterliegen. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen unterliegen unterschiedlichen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten, von denen viele vom Unternehmen nicht kontrolliert oder vorhergesagt werden können, wodurch sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von jenen unterscheiden könnten, die darin explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden und auf Annahmen hinsichtlich solcher Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren basieren, die hierin beschrieben werden. Dazu gehören unter anderem die Abschlussprüfer, die die verbleibenden Prüfungspunkte in Bezug auf die jährlichen Einreichungen abschließen; die Risiken in Zusammenhang mit den Kryptowährungs- und allgemeinen Wertpapiermärkten; ein Rückgang der Preise von digitalen Währungen, der sich äußerst negativ auf die Betriebe des Unternehmens auswirken könnte; die Volatilität der Preise von digitalen Währungen; Ungewissheiten in Zusammenhang mit der Verfügbarkeit und den Kosten von in Zukunft benötigten Finanzierungen; die Ungewissheit von Produktions- und Kostenschätzungen sowie das Potenzial für unerwartete Kosten und Ausgaben; Währungsschwankungen; behördliche Einschränkungen; Verbindlichkeiten; Wettbewerb; der Verlust von Schlüsselpersonal; sowie andere damit in Zusammenhang stehende Risiken und Ungewissheiten.

    Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren – es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die Ansichten des Managements anhand der zurzeit verfügbaren Informationen wider. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Garantie dar und die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse könnten sich erheblich von diesen unterscheiden. Die Leser sollten sich daher bei ihren Investitionen nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Neptune Digital Assets Corp.
    Cale Moodie
    2800 Park Place – 666 Burrard Street
    V6C 2Z7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@neptunedash.com

    Pressekontakt:

    Neptune Digital Assets Corp.
    Cale Moodie
    2800 Park Place – 666 Burrard Street
    V6C 2Z7 Vancouver, BC

    email : info@neptunedash.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Neptune kündigt Aktienrückkaufprogramm an

    auf Presseverteiler publiziert am 21. März 2024 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 12 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?