• Noch sind es etwa zwei Monate bis zum Jahresende. Die Chancen für einen Endspurt an den Aktienmärkten stehen gar nicht so schlecht.

    BildVerschiedene Branchenkenner haben bereits ihre Meinung zum Goldpreis am Jahresende kundgetan. Beispielsweise Chris Vermeulen, Marktstratege von Technical Traders, sieht den Goldpreis Ende 2020 bei 2.300 US-Dollar je Unze. Dabei räumt er den Goldaktien noch mehr Potenzial ein. Seiner Meinung nach besitzt der bekannteste ETF, der VanEck Vectors Junior Gold Miners ETF noch rund 60 Prozent Platz nach oben in den nächsten Monaten.

    Ursächlich dafür sei einmal der im Abwärtstrend befindliche US-Dollar. Goldaktien scheinen als zu günstig bewertet. Noch bewegt sich hier nicht viel. Doch springt der Markt auf einmal in Bezug auf Goldaktien an, dann dürfte sich der freuen, der bereits investiert ist. Denn für die viele Goldunternehmen sollte das dritte Quartal besonders gut ausfallen.

    Dieses Jahr ist ein besonderes, nie dagewesenes Jahr. Nach einem phänomenalen Abstieg setzte eine Erholung an den Aktienmärkten ein, die es so noch nicht gegeben hatte. Und aus historischer Sicht ist das vierte Quartal in der Regel ein gutes. So gab es, wenn man die letzten 32 Jahre betrachtet, nur viermal eine negative Kursentwicklung. Besonders die Anleger oder Fondsmanager, die bei der stattgefundenen Rally noch nicht so involviert waren, könnten sich Ende des Jahres besinnen und investieren. Dies wiederum würde den Goldpreis und vor allem die Aktienwerte der Goldunternehmen stärken.

    Auch wenn es dafür keine Garantie gibt, so sollte die Anlage in solide Goldgesellschaften immer eine gute Idee sein. Hier wäre etwa an Fiore Gold oder Mawson Gold zu denken.

    Fiore Gold – https://www.rohstoff-tv.com/play/mining-newsflash-mit-aztec-minerals-victoria-gold-fiore-gold-und-oceanagold/ – besitzt die Pan-Mine in Nevada, die bereits produziert, sowie in der Nähe die Gold Rock-Liegenschaft (Machbarkeitsstudie ist in Arbeit) und das Golden Eagle-Projekt (in Ferry County, Washington).

    Mawson Gold – https://www.rohstoff-tv.com/play/mining-newsflash-mit-mag-silver-osisko-gold-royalties-mawson-gold-und-skeena-resources/ – ist in Finnland mit dem Gold-Kobalt-Projekt Rajapalot und in Australien auf dem Mount Isa-Gebiet unterwegs. Neu hinzugekommen sind Goldgebiete in den australischen Victorian Goldfields.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Fiore Gold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/fiore-gold-ltd/ -) und Mawson Gold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/mawson-gold-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Jahres-Endspurt am Goldmarkt

    auf Presseverteiler publiziert am 26. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 2 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?