• High Hampton Holdings unterzeichnet verbindliche Absichtserklärung mit der kalifornischen 2083 Group

    – 40%-ige Beteiligung mit dem Recht, zusätzliche Anteile zu erwerben
    – Datenanalyse-Möglichkeiten
    – Medien- und Marken-Expertise
    – Lieferungsmöglichkeiten im gesamten Bundesstaat

    28. Februar 2019 – Toronto, ON – High Hampton Holdings Corp. (CSE: HC) (FWB: 0HCN) („High Hampton“ oder das „Unternehmen“) freut sich mitteilen zu können, dass es eine verbindliche Absichtserklärung („Letter of Intent – LOI“) für eine strategische Minderheitsbeteiligung an der 2083 Group, Inc. („2083 Group“) unterzeichnet hat, einem Wegbereiter in Kaliforniens wachsenden Cannabis-Markt, welcher am besten für seine Speedweed-Lieferplattform und Lieferdienste, eine zentrale Marke im Cannabisbereich, bekannt ist.

    Die strategische Partnerschaft bietet High Hampton die Möglichkeit, auf Marktdaten zuzugreifen, die Ansprüche der Konsumenten zu verstehen und Produkte und Marken zu entwickeln, um diesen sich entwickelnden Ansprüchen in Echtzeit nachzukommen. Wie kürzlich bekanntgegeben, wird High Hampton ein Vorläufer für Marken und Distribution im kalifornischen Cannabis-Sektor und an jedem Schritt in der Cannabis-Lieferkette beteiligt sein, von der Sortenentwicklung und dem -anbau über Produktentwicklung, Herstellung, Großhandelsvertrieb und Einzelhandel mittels einer robusten Lieferplattform.

    Die Investition ermöglicht es der 2083 Group, die Einführung ihres Lieferdienstes in Süd- und Nordkalifornien zu beschleunigen und ihre Medienplattform zu erweitern, um aufstrebende Marken zu entwickeln und voranzubringen. Des Weiteren ermöglichen die Produktionskapazitäten von High Hampton der 2083 Group, die Produktentwicklung des Unternehmens beeinflussen, um sich den Markttrends anzupassen.

    High Hamptons CEO Gary Latham kommentiert:

    Diese Verbindung mit der 2083 Group und SpeedWeed wird von unschätzbarem Wert sein, wenn es darum geht, unsere Marken und Produkte auf der Grundlage dauerhafter Kundenbeziehungen zu beeinflussen, die 2083 durch ihre Lieferdienste und Markenentwicklung aufbauen. 2083 Group und Speedweed sind Ikonen im legalen Cannabis-Markt in Kalifornien und verfügen über eine unübertroffene Markenwiedererkennung. Sie haben diesen It -Faktor in unserem Bereich und verbinden eine hochmoderne Software-Plattform mit politischer Klugheit und einer gesunden Portion Hollywood-Flair.

    Mit dem Beginn als ein zukunftsweisender Akteur im Lieferbereich vor 8 Jahren, hat die 2083 Group einen komplexen rechtlichen Rahmen navigiert und eine Software-Plattform aufgebaut, mit der Marken und Einzelhandel die Produkte liefern können, die die Konsumenten wollen, zur gewünschten Zeit und am gewünschten Ort. Durch das Potential, Kunden in ganz Kalifornien zu bedienen, wird die 2083 Group eine unvergleichliche Sicht auf die Interessen und Wünsche der Verbraucher haben. Nun kann High Hampton seine Produktionskapazitäten für die 2083 Group nutzen, um die Produkte zu entwickeln, die diese Wünsche erfüllen. Das ist die Art von Beziehung, die eine wahre strategische Partnerschaft definiert.

    A.J. Gentile, CEO der 2083 Group, fügt hinzu:

    „Diese Partnerschaft mit High Hampton ermöglicht es beiden Unternehmen, Ressourcen zu bündeln und das weiter auszuführen, was wir jeweils bereits gut machen und in Zusammenarbeit. Unser Cannabis Lieferdienst „SpeedWeed“ verfügt über eine Datenbank mit mehr als 200.000 Kunden und wächst rapide mit neuen Einzelhandelspartnern, die wir der Plattform hinzufügen. Wir haben vor kurzem mit dem Bau eines neuen Soundstage- und Sendestudios begonnen. Außerdem haben wir mehrere Star-Marken, die in Produktion gehen.

    High Hampton bietet Fähigkeiten, die in der neu regulierten kalifornischen Cannabis-Industrie schwer zu finden sind: lizenzierter Anbau, Herstellung und Distribution, betrieben unter erfahrenem und umsichtigen Management. Mit der Unterstützung von High Hampton können wir jetzt unsere Vision verwirklichen und unsere Präsenz in Kalifornien ausbauen, um bis 2021 rund 350 Ausgabestellen zu bedienen und neue Regionen in ganz Nordamerika zu erschließen.

    Unter den Bedingungen des LOI haben High Hampton und 2083 Group dem folgenden zugestimmt:

    – High Hampton stimmte der Bereitstellung eines besicherten Darlehens (das Darlehen) für die 2083 Group in Höhe von 500.000 USD zu. Das Darlehen wird mit einem jährlichen Zinssatz von 7% verzinst und ist innerhalb von 12 Monaten ab dem Datum des Vorschusses zur Zahlung fällig und zahlbar, sofern sich die Parteien nicht einigen, diesen Zeitraum zu verlängern. Falls High Hampton und die 2083 Group bis zum 15. April 2019 (oder einem anderen von den Parteien gemeinsam vereinbarten Termin) eine endgültige Vereinbarung (wie nachstehend definiert) eingehen, wird das Darlehen in 7,69% der ausstehenden und ausgegebenen Stammaktien der 2083 Group (die 2083-Aktien) umgewandelt.
    – High Hampton und die 2083 Group gehen eine endgültige Vereinbarung über die Übernahme von 32,31% der ausgegebenen und ausstehenden 2083 Aktien durch High Hampton zu einem Kaufpreis von USD 2.100.000 ein.
    – Integration von Back-Office-Funktionen zur Unterstützung der Geschäftsbereiche beider Unternehmen die nicht in direktem Zusammenhang mit Cannabis stehen.
    – Gegenseitige Ernennung eines Mitglieds in den Vorstand von High Hampton und den Vorstand der 2083 Group.

    Über 2083 Group, Inc.

    Die 2083 Group besitzt und betreibt eine Reihe von verbraucherorientierten Unternehmen im Cannabis-Bereich.

    – „SpeedWeed“ ist einer der größten Cannabis-Lieferdienste in Kalifornien in der am schnellsten wachsenden Industrie Amerikas, und wurde zu einem Synonym für den legalen Cannabis-Lieferdienst auf Abruf, welcher eine rapide wachsende Datenbank von 200.000 Verbrauchern in ganz Kalifornien bedient.
    – „Verdalink“ entwickelt proprietäre Softwarelösungen für die Cannabisbranche, darunter Bestell-Routing, Logistik, GPS-Fahrer-Tracking in Echtzeit, Bestandskontrolle, Geofencing von Kunden und Marketingfunktionen kombiniert in einer einzigen Plattform.
    – „The Joint Studios, Inc.“ ist eine Medienproduktionsanlage im Herzen von Hollywood, die über 40 Live- und aufgezeichnete Shows produziert und Inhalte über Sirius-XM, Cumulus Networks, iHeartRadio, Premiere, The World Famous Comedy Store und All Things Comedy bereitstellt und vertreibt.
    – „SW Celebrity, LLC“ entwickelt von Stars empfohlene Cannabis-Marken und -Produkte, verbindet Cannabis-Marken mit Prominenten und Einflussnehmern, die diese Produkte über ein umfangreiches Netzwerk von Live-Locations und mit Hilfe von in Studios produzierten Inhalten bewerben.

    Innovative Technologie, Unterstützung durch Prominente, politischer Aktivismus, Branchenführerschaft und Besessenheit mit Kundenzufriedenheit haben die 2083 Group zu einem der spannendsten Cannabisunternehmen der Branche gemacht. Weitere Informationen finden Sie unter 2083group.com.

    Über High Hampton Holdings Corp

    High Hampton Holdings Corp. ist ein in Kanada ansässiges Investmentunternehmen im Cannabisbereich, welches sich zu einem echten vertikalen Integrator im legalen kalifornischen Cannabissektor entwickelt hat und sowohl den Freizeitgebrauchs- als auch den Wellnessmarkt bedient. Die US-Beteiligungen des Unternehmens umfassen Vermögenswerte, die als vertical stack aufgestellt sind, einschließlich einen Vertriebsarm mit BRAVO DISTRO, Branding & Verpackung, Herstellung und Verarbeitung durch MOJAVE JANE und CALIGOLD sowie dem Anbau basierend auf dem eigenen Produktionsbedarf durch COACHELLAGRO und 420 REALTY. High Hampton betreibt lizenzierte strategische Standorte innerhalb des Bundesstaates und nutzt sein Marken-fokussiertes Geschäftsmodell, um nachhaltige Gewinne zu erzielen und Qualitätsprodukte von anerkannten Marken zu liefern.

    Soziale Medien

    Facebook: facebook.com/highhampton
    Twitter: twitter.com/highhamptonHC
    LinkedIn: linkedin.com/HighHampton
    CALIGOLD Instagram: www.instagram.com/caligoldofficial

    Börsen

    High Hampton wird in Kanada an der CSE unter dem Tickersymbol HC und in Europa an der FWB unter dem Tickersymbol 0HCN gehandelt. Weder die CSE noch die FWB haben den Inhalt dieser Pressemitteilung genehmigt oder abgelehnt. Weder die CSE noch die FWB übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Veröffentlichung.

    Beziehung zur Marihuana Industrie

    Kanadische Listings (CSE) bleiben in einwandfreiem Zustand, solange sie Bekanntgebungen bereitstellen, die von den Aufsichtsbehörden gefordert werden, und solange sie die geltenden Lizenzierungsbestimmungen sowie den Rechtsrahmen des jeweiligen Staates, in dem sie tätig sind, einhalten. Marihuana ist in bestimmten Bundesstaaten legal; Marihuana bleibt jedoch nach US-amerikanischem Bundesgesetz illegal, und die Haltung zur Durchsetzung des US-Bundesgesetzes gegen Marihuana unterliegt Änderungen. Anleger und Investoren müssen sich darüber im Klaren sein, dass sich nachteilige Vollziehungsmaßnahmen auf ihre Investitionen auswirken können, und dass die Fähigkeit von High Hampton, auf privates oder öffentliches Kapital zuzugreifen, beeinträchtigt werden könnte oder nicht möglich sein könnte, um den laufenden Betrieb zu unterstützen.

    Weitere Informationen über High Hampton sind hier verfügbar:

    8 Wellington St. E. Mezzanine Level | Toronto, On | M5E 1C5 | www.HighHampton.com

    Gary Latham, Chief Executive Officer
    Email: glatham@highhampton.com
    Telefon: 703.629.5338

    Christian Scovenna, Director
    Email: christian@highhampton.com
    Telefon: 416.453.4708

    Im Namen des Vorstands

    High Hampton Holdings Corp.

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Informationen dar. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung eines der Wörter könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, wird, projiziert, geschätzt und ähnliche Ausdrücke und Aussagen über Angelegenheiten, die keine historischen Fakten sind, sollen zukunftsgerichtete Informationen identifizieren und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens in Bezug auf das Ergebnis und den Zeitpunkt solcher zukünftigen Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können erheblich abweichen. Insbesondere enthält diese Mitteilung zukunftsgerichtete Informationen im Hinblick auf die Absicht der Teilnehmer, die Akquirierung oder bestimmte erwogene Nebengeschäfte abzuschließen. Diese Transaktionen unterliegen einer Reihe von wesentlichen Risiken, und es gibt keine Garantie, dass sie zu den Bedingungen oder innerhalb des Zeitraums der zur Zeit in Betracht gezogen wird oder überhaupt abgeschlossen werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen wurden zum Zeitpunkt dieser Mitteilung gemacht, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitig, sofern dies nicht durch entsprechende Wertpapiergesetze erforderlich ist. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen sollten Anleger sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die obigen Aussagen qualifizieren ausdrücklich alle hierin enthaltenen zukunftsbezogenen Informationen.

    Alle hier gemachten Währungsangaben beziehen sich auf kanadische Dollar, sofern nicht anders angegeben.

    NICHT ZUR VERBREITUNG AN NACHRICHTENDIENSTE DER VEREINIGTEN STAATEN ODER ZUR FREIGABE, VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG DIREKT ODER INDIREKT, GÄNZLICH ODER TEILWEISE IN DIE USA ODER IN DIE USA HINEIN.

    Die Ausgangssprache in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung angeboten. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Pressemeldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Die englische Originalfassung ist auf www.sedar.com, oder auf der Firmenwebsite highhampton.com erhältlich.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    High Hampton Holdings Corp.
    Tom Madden
    #520-800 West Pender Street
    V6C 2V6 Vancouver
    Kanada

    email : tmadden@ipressroom.com

    Pressekontakt:

    High Hampton Holdings Corp.
    Tom Madden
    #520-800 West Pender Street
    V6C 2V6 Vancouver

    email : tmadden@ipressroom.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    High Hampton Holdings unterzeichnet verbindliche Absichtserklärung mit der kalifornischen 2083 Group

    auf Presseverteiler publiziert am 28. Februar 2019 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?