• VANCOUVER, British Columbia — (23. November 2021) Goldn Futures Mineral Corp. (CSE: FUTR) (FWB: G6M), (OTC: GFTRF) (das Unternehmen oder Goldn Futures) meldet, dass das Unternehmen mit den drei lokalen Anishinaabe First Nations eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MOU) bezüglich des Goldprojekts Hercules unterzeichnet hat. Die an der Absichtserklärung beteiligten First Nations sind Animbiigoo Zaagi’igan Anishinaabek (AZA), Bingwi Neyaashi Anishinaabek (BNA) und Biinjitiwaabik Zaaging Anishinaabek (BZA). Da das Projekt Hercules innerhalb ihrer traditionellen Territorien liegt, sind die First Nations wichtige Stakeholder des Projekts Hercules und seiner Explorationsprogramme. Das Unternehmen, AZA, BNA und BZA werden gemeinsam als die Parteien bezeichnet.

    Die Diskussionen, E-Mails und der Austausch von Dokumenten zwischen den Vertretern der lokalen indigenen Gemeinschaften und Goldn Futures haben zur Gründung einer neuen, respektvollen Beziehung geführt. Der sich entwickelnde Geist der Zusammenarbeit wird mit Sicherheit für alle Parteien von großem Nutzen sein. Wir haben auch mit der Planung unserer nächsten kooperativen Unternehmungen begonnen, die die Annahme von Umwelt-, Sozial- und Governance-Richtlinien für das Unternehmen und die Einrichtung von Kommunikationswegen umfassen. Dadurch wird gewährleistet, dass die Tätigkeiten von Goldn Futures nachhaltig und umweltverträglich sind, kommentierte Stephen Wilkinson, President und CEO.

    Die Absichtserklärung legt ein Kommunikationsprotokoll zwischen den Parteien fest, schafft einen Rahmen für die Beziehung zwischen den Parteien und zeichnet einen Verhandlungsweg für ein anstehendes Explorationsabkommen vor. Darüber hinaus markiert die Absichtserklärung den Abschluss der sehr wichtigen Überprüfung und Zulassung der Explorationsgenehmigung von Goldn Futures, wodurch das Ontario Ministry of Northern Development and Mines Natural Resources and Forestry, Mineral Development Branch (NDMNRF) die Arbeitsgenehmigung erteilen kann. Der unmittelbare nächste Schritt wird die Aufnahme von Verhandlungen zur Ausführung des Explorationsabkommens zwischen Goldn Futures und den First Nation-Gemeinden sein.

    Hercules – Explorationsprogramm und Genehmigungsupdate

    GoldSpot Discoveries Corp. (TSXV: SPOT) (OTCQX: SPOFF) (GoldSpot) hatte sein geophysikalisches Team ab dem 20. Oktober 2021 auf dem Konzessionsgebiet Hercules. In den ersten beiden Novemberwochen führte GoldSpot seine firmeneigenen luftgestützten geophysikalischen Vermessungen durch, wobei es sein Multi-Parameter Airborne Survey System (M-PASS) mit triaxialem Magnetfeldgradientenmesser und elektromagnetischer Niederfrequenz-Plattform (VLF-EM, Very Low Frequency Electromagnetic) einsetzte. Die luftgestützten Vermessungen deckten die gesamten 109 Quadratkilometer des Konzessionsgebiets Hercules ab. Es wurden etwa 1.200 Linienkilometer mit einem Linienabstand von 100 Metern geflogen. Das Unternehmen erwartet, dass GoldSpot seine vorläufigen Ergebnisse der luftgestützten geophysikalischen Vermessungen im Dezember 2021 vorlegen wird. Darüber hinaus wird GoldSpot unter Einsatz seiner Algorithmen der künstlichen Intelligenz die Strukturgeologie, die Ressourcengeologie sowie die geophysikalischen Messungen des Konzessionsgebiets Hercules neu interpretieren, um die vorrangigen Zielzonen für Explorationen und Bohrungen zusammenzustellen und Goldn Futures in den kommenden Monaten seine Empfehlungen zu übermitteln.

    Am 18. November 2021 erhielt das Unternehmen seine Explorationsgenehmigung, die für einen Zeitraum von drei Jahren gültig ist. Nach Erhalt der Genehmigung wird Goldn Futures jetzt noch vor Ende November 2021 mit dem ersten Bohrprogramm beginnen. Das Gebiet, das für die Bohrungen von Interesse ist, erstreckt sich über eine Fläche von etwa 2,8 km mal 4,6 km, was ungefähr 1.310 Hektar entspricht. Das Gebiet von Interesse konzentriert sich auf die historischen Goldressourcen von Hercules und insbesondere auf das Goldsystem Golden Mile. Für das erste Bohrprogramm sind zehn Bohrungen mit einer Gesamtlänge von bis zu 1.500 Meter vorgesehen. Das Ziel der ersten Bohrrunde wird darin bestehen, Gebiete auf die Kontinuität der Strukturen und der Gehalte jenseits der historischen Ressource zu untersuchen. Das Unternehmen erwartet, dass dieser erste Bohrdurchgang vor den Feiertagen im Dezember 2021 abgeschlossen sein wird und das weitere Bohrprogramm Mitte Januar wieder aufgenommen wird.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Der wissenschaftliche und technische Inhalt dieser Pressemeldung wurde von Herrn Walter Hanych, P. Geo., einem qualifizierten Sachverständigen im Sinne der in NI 43-101 festgelegten Vorschriften und Director des Unternehmens, erstellt, überprüft und genehmigt.

    Über Goldn Futures Mineral Corp.

    Goldn Futures Mineral Corp. (CSE: FUTR) (FWB: G6M) (OTC: GFTRF) ist ein in Kanada ansässiges Explorationsunternehmen, das sich mit der Entwicklung des Goldprojekts Hercules beschäftigt. Hercules liegt 200 Kilometer nordöstlich von Thunder Bay, Ontario, in den Ortschaften Elmhirst und Rickaby, im Bergbaubezirk Thunder Bay North. Das Projekt befindet sich im Herzen des Goldcamps Beardmore – Geraldton, des viertgrößten Goldcamps in Kanada, und 40 Kilometer westlich des Goldprojekts Hardrock-Greenstone. Das Konzessionsgebiet liegt im archäischen Grünsteingürtel, der sich vom Gebiet Longlac im Osten bis nach Lake Nipigon im Westen erstreckt, eine Entfernung von ungefähr 130 Kilometern, und besteht aus 475 zusammenhängenden Konzessionen (10.052 Hektar). Das Unternehmen hat eine umfassende Datenbank aus historischen Arbeiten auf dem Konzessionsgebiet erstellt, einschließlich Erkundungsstichproben, Schlitzproben, verschiedenen geophysikalischen Untersuchungen und einer Bohrloch-Datenbank über historische Bohrarbeiten aus insgesamt etwa 537 Bohrlöchern mit mehr als 107.000 m Bohrkern umfasst. Mit Oberflächenstichproben von bis zu 10.374 g/t Gold und Schlitzproben bis zu 32,96 g/t Gold über 11,6 Meter, bieten die Goldzonen Hercules erstklassige Ziele zur Erweiterung der historischen Ressourcen.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website: www.goldnfuturesmineralcorp.com

    Für das Board of Directors

    Für weitere Informationen
    Stephen Wilkinson,
    President und CEO,

    789 West Pender St., Suite 810
    Vancouver, BC V6C 1H2
    Tel: 604-687-2038
    www.goldnfuturesmineralcorp.com

    Die Canadian Securities Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf Annahmen und Einschätzungen des Managements in Bezug auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse. Solche Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Privatplatzierung, die Projektoption, der Wechsel des Board of Directors oder die Wiederaufnahme des Handels, auf die oben Bezug genommen wird, zu den angegebenen Bedingungen oder überhaupt abgeschlossen wird. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, solche Aussagen zu überarbeiten oder zu aktualisieren.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Gold’n Futures Mineral Corp.
    Vicki Rosenthal
    810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : vicki.toronto@yahoo.ca

    Pressekontakt:

    Gold’n Futures Mineral Corp.
    Vicki Rosenthal
    810 – 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : vicki.toronto@yahoo.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Gold’n Futures unterzeichnet Absichtserklärung mit First Nations und erhält Arbeitsgenehmigung für das Goldprojekt Hercules in der Nähe von Geraldton, Ontario

    auf Presseverteiler publiziert am 23. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?