• Beim Schutz gegen schwächelnde Währungen kann Gold auf eine sehr lange Erfolgsgeschichte blicken.

    BildDer US-Dollar soll schwach werden, so US-Präsident Donald Trump, und Regierungen und Zentralbanken fluten das Finanzsystem mit Liquidität. Der Abwertungswettlauf der führenden Weltwährungen ist bereits in Gang. Dies führt zu einem steigenden Goldpreis, auch wenn es zwischenzeitlich mal bergab gehen kann. Auch die Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, rät den europäischen Regierungen weiter auf hohe Ausgaben zu setzen. Dazu kommt noch der durch die Corona-Pandemie verursachte Angstfaktor.

    Auch in den USA werden die Zinsen unten gehalten und Geld gedruckt. Die Schulden der USA betragen nun enorme 137 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Die negativen Realzinsen werden uns auch noch über längere Zeit begleiten. Dies alles sollte den Edelmetallen, allen voran Gold positive Impulse geben.

    Wie sich die Wahlen in den USA auf den Goldpreis auswirken, wird zudem heftig diskutiert. Als der jetzige Präsident vor vier Jahren gewählt wurde, ging der Goldpreis um zirka 150 US-Dollar nach oben. Sollte Joe Biden als Sieger aus dem Wahlkampf hervorgehen, dann, so sieht es die Investmentbank Goldman Sachs, wird der US-Dollar schwächer werden. Doch egal wer gewinnt, Inflation und Schulden werden weiter steigen.

    Geht es weiter aufwärts mit der Weltwirtschaft und ist die Pandemie im Griff, dann ist dennoch damit zu rechnen, dass die Nachfrage der Investoren hoch bleiben wird. Der Goldpreis kennt somit weiter langfristig nur einen Weg – den nach oben. Also schnell ein Blick auf solide Goldgesellschaften wie Trillium Gold Mines oder Karora Resources.

    Im Red Lake-Bergbaugebiet entwickelt Trillium Gold Mines – https://www.rohstoff-tv.com/play/mining-newsflash-mit-trillium-gold-und-endeavour-silver/ – Goldliegenschaften. Insgesamt sechs Projekte in besten Goldgebieten gehören zum Portfolio. Karora Resources – https://www.rohstoff-tv.com/play/mining-newsflash-mit-copper-mountain-mining-karora-resources-und-canada-nickel/ – produziert Gold in seinen beiden Goldminen in Westaustralien. Beta Hunt enthält hochgradiges Gold und zusätzlich Nickel.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Trillium Gold Mines (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/trillium-gold-mines-inc/ -) und Karora Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/karora-resources-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Gold gegen Währungsschwäche

    auf Presseverteiler publiziert am 26. September 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 3 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?