• VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, 11. Juni 2020 – EXMceuticals Inc. (CSE: EXM) (FWB: A2PAW2), (das Unternehmen oder EXM) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung (LOI) mit der Firma Econnabis SAS unterzeichnet hat. Econnabis SAS ist eine operative Tochter von Plena Global Holdings Inc. (Plena Global), einem Großproduzenten und Lieferanten von Cannabisinhaltsstoffen in medizinischer Qualität, und soll die von EXM geplante Verarbeitungsanlage in Portugal mit bis zu 200 kg GMP-konformem THC-Destillat beliefern. Mit dieser Vereinbarung untermauert EXM seine Strategie, sich für die bestehenden Hersteller von legalem Cannabis als Tor zum europäischen Markt zu positionieren.

    In den vergangenen 60 Tagen war die Unternehmensführung vor allem damit beschäftigt, seinen bestehenden Betrieb in Portugal als Experten-Powerhouse für den Markt der EU zu nutzen. Viele Unternehmen trachten danach, in den Überseemarkt der EU zu expandieren. EXM wird sich mit seiner betrieblichen und wirtschaftlichen Entwicklung strategisch positionieren, um über zahlreiche vertikale Märkte und ein breites Spektrum von Cannabinoid-Formulierungen entsprechende Werte für seine Aktionäre und Interessengruppen zu generieren.

    Plena Global und seine Zulieferer erfüllen alle behördlichen Auflagen und entsprechen den Normen und Verfahren der Guten Praxis für die Sammlung und den Anbau von Arzneipflanzen (Good Agricultural and Collection Practices/GACP) sowie der Guten Herstellungspraxis der Europäischen Union (EU-GMP). Plena Global und seine Zulieferer sind an ein strenges Qualitäts- und Konformitätskontrollsystem gebunden, das größtmögliche Sicherheit bei der Lieferung von Produkten garantiert. Zudem sorgt Plena Global mit seinem Zugang zu einer erstklassigen Sammlung von pflanzlichem Genmaterial dafür, dass die Anforderungen an spezifische Cannabisstämme der EXM-Kunden erfüllt werden.

    Die Nachfrage wird in den nächsten Jahren explodieren, wenn sich die europäische Cannabisbranche kontinuierlich zu einem der größten Cannabismärkte der Welt entwickelt und noch mehr Länder die EU-GMP-Standards verpflichtend einführen. Für den Ausbau der EXM-Lieferkette ist es wichtiger denn je, auf wertvolle Bezugsquellen von Inhaltsstoffen und zuverlässige Großlieferanten wie Plena Global zählen zu können. Plena Globals Kapazitäten und Know-how im Bereich der Genetik werden EXM bei seinen Aktivitäten in Portugal maßgeblich unterstützen und die Versorgung der Kunden mit bedarfsgerechten Inhaltsstoffen sicherstellen. Das Unternehmen hat im Zuge der steigenden Marktnachfrage sein Hauptaugenmerk auf die Vermarktung von Cannabinoid-Rezepturen verlagert. CBD leistet einen wahrhaft revolutionären Beitrag zur Cannabis- und Wellness-Branche und die Forschung weist uns den Weg zu weiteren interessanten Cannabinoiden, wie CBG und CBN, die wir von Plena Global beziehen können, meint Jonathan Summers, Chief Executive Officer von EXM. Plena Global hat bisher Enormes geleistet. Wir sind daher zuversichtlich, dass unser gemeinsamer Ansatz, die Kunden mit den richtigen Inhaltsstoffen zu versorgen, nicht zu übertreffen sein wird, fügt Summers hinzu.

    Wir freuen uns sehr, EXM mit hochwertigen Extrakten versorgen zu können und wollen uns verstärkt in den europäischen Markt einbringen. Plena Global wird mit seinem genetischen Know-how und seinen skalierbaren Kapazitäten die Versorgungssicherheit von EXM sicherstellen, meint Richard Zwicky, Chief Executive Officer von Plena Global. Unser Modell besteht darin, die Lieferung, den Anbau und die Extraktion von Cannabis nach den strengsten GACP- und EU-GMP-Standards auszurichten.

    Über Plena Global

    Plena Global ist ein international tätiger B2B-Cannabisproduzent und -lieferant mit Firmensitz in Victoria (British Columbia), der darauf spezialisiert ist, lizenzierte Hersteller, Pharmafirmen, Produzenten und Vertriebsunternehmen in aller Welt mit Cannabisprodukten in medizinischer Qualität zu beliefern. Mit seinen strategisch günstig gelegenen Liegenschaften im südamerikanischen Kolumbien ist Plena Global in der Lage, Anbau- und Produktionsbetriebe mit optimalen Anbaubedingungen zu errichten.

    Neue strategische Initiativen

    Das Unternehmen hat, vorbehaltlich einer behördlichen Genehmigung, die Firma Independent Trading Group, Inc. (ITG) mit der Erbringung von Market-Making-Diensten beauftragt (die Beauftragung) und die Firma Luminous Capital Ltd. zum Finanzberater bestellt.

    ITG wird für den Handel der Aktien von EXMceuticals an der kanadischen Börse Canadian Stock Exchange (CSE) im Einklang mit den Statuten und Richtlinien der CSE sowie anderen geltenden Gesetzen verantwortlich zeichnen. Ziel ist es, vernünftige Marktbedingungen zu schaffen und die Liquidität der Stammaktien des Unternehmens zu verbessern. Das für die Market-Making-Aktivitäten erforderliche Kapital wird von ITG bereitgestellt.

    Im Rahmen der Beauftragung erhält ITG ein monatliches Honorar in Höhe von 6.000 Dollar, das vom Unternehmen monatlich aus dem Working Capital entnommen wird. Die Beauftragung ist mit 1. Juni 2020 rechtskräftig und gilt zunächst für einen Zeitraum von drei Monaten. Danach erneuert sich die Beauftragung automatisch in Einmonatsintervallen, bis sie von einer der Vertragsparteien dreißig (30) Tage im Voraus schriftlich gekündigt wird. Die Beauftragung sieht keine Leistungsfaktoren vor und ITG erhält auch keine Aktien oder Optionen als Vergütung. ITG und EXM stehen in keinem Nahverhältnis zueinander und ITG ist derzeit weder direkt noch indirekt am Unternehmen oder seinen Wertpapieren beteiligt. ITG ist ein unabhängiger, privater Börsenmakler (Broker/Dealer) mit Sitz in Toronto (Ontario), der eine breite Palette von Finanz- und Investmentdienstleistungen anbietet und bei der TSX, der TSX-V und der Investment Industry Regulatory Organization of Canada eingetragen ist. Luminous Capital Ltd. wird das Unternehmen mit Beratungsleistungen im Hinblick auf den Kapitalmarkt unterstützen und bei der zukünftigen Entwicklung begleiten. Luminous Capital Ltd. wird für seine Leistungen mit 1.000.000 vinkulierten Aktien entlohnt.

    ITG und Luminous werden die Aktionäre mit einer entsprechenden Wertschöpfung versorgen, sofern die geplanten Meilensteine erreicht werden. Wir bemühen uns aktuell darum, einem breiteren Publikum bekannt zu werden und mit Finanzinstitutionen in Kontakt zu treten, um die Finanzierung für unseren Betrieb in Portugal auf die Beine zu stellen. Ich bin zuversichtlich, dass diese neue Beratungsbeziehung EXM dabei helfen wird, ein anderes Geschäftsniveau zu erreichen, meint Jonathan Summers.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Jonathan Summers, CEO

    Investor Relations
    E-Mail:- investors@exmceuticals.com

    Ansprechpartner für Medien:
    E-Mail: media@exmceuticals.com

    Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/EXMceuticals
    Folgen Sie uns auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/exmceuticalsinc/

    CSE: EXM| FWB: A2PAW2

    Die CSE und die FWB haben den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch abgelehnt. Weder CSE noch FWB übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze darstellen. Zukunftsgerichtete Informationen sind im Allgemeinen an zukunftsgerichteten Begriffen wie wird, erwartet, plant, beabsichtigt oder Variationen solcher Wörter oder Ausdrücke zu erkennen bzw. beinhalten Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten werden. Zukunftsgerichtete Aussagen über die Geschäftstätigkeit des Unternehmens, der Gewinnung von Cannabis-Inhaltsstoffen und der Ausfuhr der Extrakte, der Ergebnisse der Tests in unseren Anlagen für den europäischen Markt, zukünftiger Gesetze und Richtlinien für den Verkauf unserer Produkte in Europa und anderenorts regeln und der Möglichkeit, Verkäufe zu tätigen, sowie des Abschlusses einer qualifizierten Finanzierung unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, das Tätigkeitsfeld, die Leistung oder die Leistungen von EXM wesentlich von denen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck kommen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen bzw. zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind. EXM hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen, auf die hier Bezug genommen wird, zu aktualisieren, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    EXMceuticals Inc.
    24 West 4th Avenue
    V5Y 1G3 Vancouver, BC
    Kanada

    Pressekontakt:

    EXMceuticals Inc.
    24 West 4th Avenue
    V5Y 1G3 Vancouver, BC


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    EXMceuticals Inc. stärkt durch Liefervereinbarung für THC-Destillat seine Position als „Tor“ zum europäischen Markt

    auf Presseverteiler publiziert am 11. Juni 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 4 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?