• 9. JUNI 2020 — TORONTO, KANADA. Datametrex AI Limited (das Unternehmen oder Datametrex) (TSXV: DM, FWB: D4G, OTC: DTMXF) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen von Canadian Royalties Inc. (CRI), einem Bergbauunternehmen mit Sitz in Quebec, einen Kaufauftrag (der PO) für COVID-19-Testkits erhalten hat.

    Gemäß den Bedingungen des PO verkauft Datametrex dem Käufer zunächst 2.000 von Health Canada zugelassene qPCR-Testkits für COVID-19, die von 1drop Inc. hergestellt werden, und 2.000 sterile Abstrichstäbchen mit 3 ml Universal-Transportmedium (UTM®) und 16 x 100 mm-Teströhrchen. Die Tests werden von Transpharm Canada Inc. (TCI) durchgeführt. Das Unternehmen hat alle für die Erfüllung der Bestellung erforderlichen Testkits vom Hersteller gesichert. Alle Posten werden direkt vom Hersteller an das Labor von TCI geschickt. Datametrex geht davon aus, dass beim Verkauf dieser Testkits nur geringe bzw. keine Vorlaufkosten anfallen.

    Es war uns eine Freude mit dem Team von Canadian Royalties zusammenzuarbeiten. Sein Engagement für die Offenhaltung seines Betriebs auf verantwortliche und sichere Weise ist ein wahres Beispiel für den kanadischen Geist. Wir sind stolz, hiervon Teil zu sein, meint Marshall Gunter, CEO des Unternehmens.

    Die Aufgabe von Datametrex besteht darin, Hilfsmittel bereitzustellen, die Unternehmen bei der Erfüllung ihrer Betriebsziele in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit mit auf Vorhersagen und Prävention ausgerichteten Technologien zu unterstützen. Das Unternehmen bietet durch seine Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der Festlegung neuer Standardprotokolle durch künstliche Intelligenz und Gesundheitsdiagnostik fortschrittliche Lösungen zur Unterstützung der Lieferkette.

    Über Canadian Royalties

    Canadian Royalties Inc. (CRI) ist ein privat geführtes Bergbauunternehmen mit Sitz in Montreal, das unter dem Namen Nickelprojekt Nunavik (das Projekt) eine Kupfer- und Nickelmine in Nunavik (Quebec) betreibt. Die Produktion wurde im Februar 2013 aufgenommen, wobei die Konzentrationsanlage eine Kapazität von 4.500 Tagestonnen hat und von verschiedenen Minen, darunter EXPO, ALLAMMAQ und MEQUILLON gespeist wird. Die von CRI hergestellten Nickel- und Kupferkonzentrate werden täglich mit dem Lastwagen zu seiner Hafenanlage in Deception Bay, rund 120 km vom EXPO-Hauptcamp entfernt, transportiert und dort gelagert. Ein Eisbrecher namens Nunavik kommt etwa sieben Mal pro Jahr nach Deception Bay, bringt Betriebsmittel aus dem Ausland und holt Konzentrate zur Lieferung nach Europa ab. Mehr als 1.000 Arbeiter sind in den Einrichtungen von CRI tätig, darunter 600 direkte Mitarbeiter und 400 Subunternehmer. Im Schnitt leben und arbeiten in ständiger Rotation 400 Menschen am Projekt, entweder im Camp EXPO oder im Camp Deception Bay, allesamt in einer Fly-in-/Fly-out-Rotation. CRI beschäftigt zudem rund dreißig Mitarbeiter in seiner Niederlassung in Montreal. Nähere Informationen zu CRI erhalten Sie unter www.canadianroyalties.com.

    Über Transpharm Canada Inc.

    Transpharm Canada Inc. bietet Studenten über seine Tochtergesellschaft, das Toronto Institute of Pharmaceutical Technology (TIPT), Nordamerikas führendes pharmazeutisches Ausbildungsinstitut, pharmazeutische Ausbildungs-, Technologie- und Forschungsmöglichkeiten. Das Institut ist auch eine durch Health Canada lizenzierte, GMP-konforme Herstellungs- und Prüfeinrichtung sowie ein Full-Service-Unternehmen für die klinische Entwicklung, das Biotechnologieunternehmen Dienstleistungen für klinische Studien anbietet. Nähere Informationen zum TIPT erhalten Sie unter www.tipt.com.

    Über 1drop Inc.

    1drop Inc. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Lösungen zum Gesundheitsmanagement mit nur einem einzigen Tropfen Flüssigkeit zu bieten. Es verfügt über die Schlüsseltechnologien, um sich zu einem weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der intelligenten Gesundheitsversorgung zu entwickeln. Das 1copy-qPCR-Multikit für COVID-19 kann das Risiko einer asymptomatischen und latenten Infektion mit COVID-19 durch eine einzige Nachweisgrenze für Viruskonzentrationen reduzieren. Nähere Informationen zu 1drop Inc. erhalten Sie unter www.1drop.co.kr.

    Über Datametrex

    Datametrex AI Limited ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Nexalogy (www.nexalogy.com) in den Bereichen künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen engagiert ist. Die Aufgabe von Datametrex besteht darin, Hilfsmittel bereitzustellen, die Unternehmen bei der Erfüllung ihrer Betriebsziele – einschließlich in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit – mit auf Vorhersagen und Prävention ausgerichteten Technologien unterstützen. Das Unternehmen bietet durch seine Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der Festlegung neuer Standardprotokolle durch künstliche Intelligenz und Gesundheitsdiagnostik fortschrittliche Lösungen zur Unterstützung der Lieferkette. Weitere Informationen zu Datametrex finden Sie unter www.datametrex.com.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Marshall Gunter – CEO
    Tel: (514) 295-2300
    E-Mail: mgunter@datametrex.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Bei allen hier enthaltenen Aussagen, die nicht eindeutig auf historischen Fakten basieren, könnte es sich um zukunftsgerichtete Informationen handeln. In einigen Fällen können zukunftsgerichtete Informationen durch Wörter oder Ausdrücke wie können, werden, erwarten, wahrscheinlich, sollten, würden, planen, antizipieren, beabsichtigen, potentiell, vorgeschlagen, schätzen, glauben oder die Verneinung dieser Begriffe oder andere ähnliche Wörter, Ausdrücke und grammatikalische Variationen davon oder durch Aussagen, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden, oder durch Strategiediskussionen identifiziert werden.

    Die Leser werden aufgefordert, diese und andere Faktoren, Ungewissheiten und potenzielle Ereignisse sorgfältig zu berücksichtigen und sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen wurden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung erstellt und basieren auf den Überzeugungen, Schätzungen, Erwartungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Erstellung dieser zukunftsgerichteten Informationen. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, Schätzungen oder Meinungen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, oder wesentliche Unterschiede zwischen späteren tatsächlichen Ereignissen und zukunftsgerichteten Informationen zu erklären, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DataMetrex AI Limited
    Jeffrey Stevens
    4711 Yonge Street
    M2N 6K8 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : jstevens@datametrex.com

    Pressekontakt:

    DataMetrex AI Limited
    Jeffrey Stevens
    4711 Yonge Street
    M2N 6K8 Toronto, Ontario

    email : jstevens@datametrex.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Datametrex meldet Verkauf von COVID-19-Testkits an Canadian Royalties

    auf Presseverteiler publiziert am 9. Juni 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 3 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?