• TORONTO, Ontario – 17. Januar 2024 / IRW-Press / – Black Swan Graphene Inc. (Black Swan) (oder das Unternehmen) (TSX-V: SWAN) (OTCQB: BSWGF) (Frankfurt: R96) freut sich, ein Sortiment von mit Graphen verstärkten Masterbatch- (Graphene Enhanced Masterbatch, GEM) Produkten bekannt zu geben. Diese GEM bieten verschiedene Produktleistungen und -eigenschaften, die auf mehrere Anwendungen in der Polymerbranche abzielen. Diese Ankündigung folgt auf eine geschäftliche Vereinbarung, die vor kurzem mit Hubron International Ltd. (Hubron), einem weltweit führenden Hersteller von Schwarz-Masterbatches, abgeschlossen wurde. Siehe Pressemitteilung vom 16. Januar 2024.

    Es ist außerordentlich wichtig anzumerken, dass die Produkte von Black Swan das Ergebnis von umfassender Entwicklungsarbeit sind, unter anderem von unabhängiger Überprüfung mittels des Know-hows des Graphene Engineering Innovation Centre (GEIC) und einer strategischen Partnerschaft mit Hubron. Das primäre Ziel der Produktentwicklungsarbeit geht über die reine Leistung hinaus und strebt nach Einheitlichkeit, einem zentralen Faktor bei der Vermarktung von Additivprodukten. Diesbezüglich stellen die Ergebnisse, die in dieser Pressemitteilung vorgestellt werden, einen Beweis für ihre Zuverlässigkeit dar, und die unabhängige Validierung durch Hubron stützt ihre Aussagekraft. Die GEM-Produkte von Black Swan bieten auch ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis ohne Unterbrechung der Lieferkette.

    Wie in der nachstehenden Grafik dargestellt, konzentrieren sich die ersten Produktionsvolumina auf Polypropylen, einen häufig eingesetzten Polymer, der für seine Vielseitigkeit und Kosteneffizienz bekannt ist. Dessen relativ geringe Schlagfestigkeit ist jedoch in verschiedenen Anwendungen häufig eine Herausforderung. Durch die Einbindung von nur 1 % Graphen in das Polypropylen (Belastungsverhältnis) wurde im Kerbschlagbiegeversuch nach Izod, bei dem die von einem Material aufgenommene Energiemenge bei einem Schlag durch einen gekerbten Probekörper gemessen wird, eine bemerkenswerte 30-prozentige Verbesserung der Schlagfestigkeit erzielt.

    Mit Graphen verstärkte Produkte, einschließlich des Produkts von Black Swan, weisen mehrere Leistungsvorteile auf, unter anderem eine verbesserte Verarbeitbarkeit und damit Kosteneffizienz. Masterbatches mit einem Belastungsverhältnis von bis zu 20 % sind in verschiedenen Polymeren erhältlich. Diese wiederholbare Leistung bei der Verstärkung der Schlagfestigkeit von Polypropylen eröffnet in mehreren Branchen neue Möglichkeiten, insbesondere für verschiedene Verpackungen und die Gewichtsreduzierung in der Transportbranche, einem wichtigen Treiber für die Verbesserung der Reichweite und der Kraftstoffeffizienz.

    Hubron und Black Swan arbeiten ferner mit der Polymermatrix eines weltweit führenden industriellen Polymerherstellers, der eine offensive Initiative zur Entwicklung von Kunststoffmaterialien für Elektrofahrzeuge auf den Weg gebracht hat; Ziele sind die Gewichtsreduzierung, mehr Gestaltungsfreiraum, weniger Komplexität, eine Verbesserung des Thermomanagements und eine Reduzierung der Umweltbelastung. Das Entwicklungsprogramm führte bisher zu einer 20-prozentigen Verbesserung der Zugfestigkeit auf der Basis eines Belastungsverhältnisses von nur 0,2 %.

    Robert Laurent, Technical Director von Hubron, merkte dazu wie folgt an: Diese Ergebnisse stützen weiter die potenziellen Vorteile der Integration von Graphenmaterialien in Thermoplaste. Eine Verbesserung der Schlagfestigkeit von 30 % ist hervorragend, und wir sehen mit Spannung der Ausweitung dieser Versuche auf gewerbliche Anwendungen entgegen. Wir sind auch in der Lage, eine Feinabstimmung der Eigenschaften von Verbindungen vorzunehmen, um kundenspezifische Lösungen anzubieten.

    Simon Marcotte, President und Chief Executive Officer von Black Swan, äußerte sich wie folgt: Diese Entwicklung stellt bei der Leistung von Polymermaterialien einen wesentlichen Fortschritt dar. Die optimierten Eigenschaften von mit Graphen verstärktem Polypropylen stellen nicht nur einen Durchbruch dar, sondern besitzen auch das Potenzial, ganze Industrien umzugestalten. Wir sind zuversichtlich, dass diese Innovation in einem breiten Spektrum von Produkten und Anwendungen Kreativität freisetzen und transformative Lösungen anstoßen wird.

    In den kommenden Monaten will Black Swan auch ähnliche Produkte einführen, nämlich für Polyamid 6 (PA6), einen Polymer, der für seine Zähigkeit, Biegsamkeit und chemische Beständigkeit bekannt ist, Polyamid 66 (PA66), einen ähnlichen Polymer mit größerer Steifheit, Festigkeit, Hitzebeständigkeit und höherer Schmelztemperatur als PA6, Polyethylenterephthalat (PET), einen thermoplastischen Polymer, der für seine Transparenz, Festigkeit, chemische Beständigkeit und Recyclingfähigkeit bekannt und ideal für Lebensmittelverpackungen und Getränkeflaschen geeignet ist, sowie für Polymilchsäure (PLA), einen biologisch abbaubaren Thermoplast, der für nachhaltige und kompostierbare Produkte eingesetzt werden soll.

    Die nachstehende Grafik enthält die Ergebnisse unter Einsatz des Produkts von Black Swan auf der Basis von mehreren Belastungsverhältnissen für die Streckspannung, die den Spannungswert misst, dem ein Material standhalten kann, bevor es dauerhaft verformt wird, die Izod-Schlagzähigkeit, die, wie oben dargelegt, die Schlagfestigkeitseigenschaften bestimmt, und die Biegefestigkeit bei Streckgrenze, welche die Fähigkeit eines Materials misst, Biegen oder Biegebeanspruchungen standzuhalten.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/73277/2024-01-17_SWAN_DEPRcom.001.png

    Über Hubron International Ltd.

    Hubron International ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Schwarz-Masterbatches und exportiert mehr als 85 % seiner Masterbatch-Produktion über ein weltweites Netz von Vertriebspartnern. Das im Jahr 1934 gegründete Unternehmen verbessert seit mehr als 85 Jahren Polymere durch die Compoundierung mit Industrieruß. Hubron begann im Jahr 1972 mit der Fertigung von thermoplastischen Masterbatches mit Industrieruß. Seither befriedigt das Unternehmen die Bedürfnisse von Branchen wie Folien-, Platten-, Rohr-, Kabel- und Faserextrusion, Gießen und technischer Compoundierung rund um den Globus. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Lieferung von Schwarz-Masterbatches als seinem Kerngeschäft mit einem klaren Fokus auf dem technischen Input und der Beratung hinsichtlich der richtigen Produktauswahl. Im Jahr 2010 übernahm Hubron die Firma Whitaker Technical Plastics, ein führendes Unternehmen für elektrisch leitfähige Polymere.

    Weiterführende Informationen erhalten Sie unter: www.hubron.com

    Über Black Swan Graphene Inc.

    Black Swan konzentriert sich auf die groß angelegte Produktion und Vermarktung von patentierten, hochleistungsfähigen und kostengünstigen Graphenprodukten für mehrere Industriezweige, unter anderem Beton, Polymere, Li-Ionen-Batterien und andere, die voraussichtlich große Mengen an Graphen benötigen werden. Black Swan verfolgt das Ziel, die kostengünstige und grüne Wasserenergie der Provinz Québec sowie die Nähe zur aufstrebenden Graphitindustrie der Provinz zu nutzen, um eine integrierte Lieferkette zu errichten, die Gesamtkosten zu senken und den Einsatz von Graphen zu beschleunigen. Am 27. März 2023 gaben Black Swan, Nationwide Engineering Research and Development Ltd. und Arup Group Ltd. (Arup) ihre strategischen Partnerschaften zur Errichtung einer vollständig integrierten Lieferkette und zur Bereitstellung einer schlüsselfertigen Lösung für die Baustoff- und Zementindustrie bekannt. Arup ist ein multinationales technisches Beratungsunternehmen mit Firmenzentrale in London (Vereinigtes Königreich), das 18.000 Experten in 140 Ländern beschäftigt. Die Technologie von Black Swan zur Verarbeitung von Graphen wurde in den letzten zehn Jahren von Thomas Swan & Co. Ltd (Thomas Swan) entwickelt. Thomas Swan ist ein global tätiger Chemikalienhersteller mit Sitz im Vereinigten Königreich und einer jahrhundertelangen Erfolgsbilanz und wirkt bei der Graphen-Innovation an vorderster Front mit.

    Weiterführende Informationen erhalten Sie unter: www.blackswangraphene.com

    Für das Board of Directors von Black Swan Graphene Inc.
    Simon Marcotte, CFA, President & Chief Executive Officer

    Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Paul Hardy, Vice President – Corporate Development
    phardy@blackswangraphene.com
    +1 (416) 844-7365

    Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Die hierin enthaltenen Informationen beinhalten zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf Informationen, die auf Annahmen des Managements, Prognosen zukünftiger Ergebnisse und Schätzungen von noch nicht bestimmbaren Beträgen beruhen. Alle Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Projektionen, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen, sind keine Aussagen über historische Fakten und können zukunftsgerichtete Aussagen darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: das Listing an der TSXV; Risiken im Zusammenhang mit der Unfähigkeit, zeitgerecht und zu akzeptablen Bedingungen eine angemessene Finanzierung zu erhalten; Risiken im Zusammenhang mit dem Ausgang von Gerichtsverfahren; politische und regulatorische Risiken im Zusammenhang mit der Branche; Risiken im Zusammenhang mit der Aufrechterhaltung von Börsennotierungen; Risiken im Zusammenhang mit Umweltvorschriften und -haftung; die Möglichkeit von Verzögerungen bei Entwicklungsaktivitäten oder dem Abschluss von Machbarkeitsstudien; die Ungewissheit der Rentabilität; Risiken im Zusammenhang mit der inhärenten Ungewissheit von Produktions- und Kostenschätzungen und der Möglichkeit unerwarteter Kosten und Ausgaben; Ergebnisse von Machbarkeitsstudien und die Möglichkeit, dass künftige Ergebnisse den Erwartungen des Unternehmens nicht entsprechen; Risiken im Zusammenhang mit Rohstoffpreisschwankungen; und andere Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit den Aussichten, Konzessionsgebieten und Geschäften des Unternehmens, die an anderer Stelle in den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens aufgeführt sind. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken und Ungewissheiten eintreten oder sollten sich die zugrundeliegenden Annahmen als falsch erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben wurden. Darüber hinaus können die Leistungsergebnisse von Graphenprodukten als Zusatzstoffe stark variieren, je nach Art und Spezifität des Zielmaterials, den Besonderheiten des Graphenprodukts selbst, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kohlenstoffreinheit, Partikelgröße, Oberflächenmittel, Dispersionsverhalten sowie Anwendungs- und Nutzungsmethoden. Investoren werden davor gewarnt, zukunftsgerichteten Aussagen und ersten Testergebnissen eine unangemessene Gewissheit beizumessen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen und Testergebnisse gelten zum Datum der Veröffentlichung dieser Pressemeldung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen. Tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse können wesentlich von den Erwartungen oder Prognosen des Unternehmens abweichen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Black Swan Graphene Inc.
    Paul Hardy
    1410 – 120 Adelaide Street West
    M5H 1T1 Toronto, ON
    Kanada

    email : phardy@blackswangraphene.com

    Pressekontakt:

    Black Swan Graphene Inc.
    Paul Hardy
    1410 – 120 Adelaide Street West
    M5H 1T1 Toronto, ON

    email : phardy@blackswangraphene.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Black Swan Graphene erreicht bahnbrechenden Fortschritt bei Polymer-Verbundwerkstoffen unter Einsatz von mit Graphen verstärkten Masterbatches

    auf Presseverteiler publiziert am 17. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 25 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?