• Auslagerungslösungen für Auslagerung Geldwäsche-Beauftragter Kapitalverwaltungsgesellschaften- BREXIT-Lösungen von S&P – Vertretungssichere Auslagerungen

    BildAuslagerung Geldwäsche-Beauftragter Kapitalverwaltungsgesellschaften – Jetzt anfragen

    Wir bieten Auslagerungslösungen für Auslagerung Geldwäsche-Beauftragter Kapitalverwaltungsgesellschaften. Für die Einrichtung eines prüfungssicheren Risikomanagements zur Geldwäscheprävention übernehmen wir folgende Aufgaben:

    1. Bestellung als Geldwäschebeauftragter

    2. Als Geldwäschebeauftragter überwachen wir die Einhaltung des GwG sowie anderer gesetzlicher Vorgaben, einschließlich der Vorgaben aus weiteren Richtlinien des Unternehmens zur Geldwäscheprävention.

    3. Als Geldwäschebeauftragter beraten und unterrichten wir die Unternehmensleitung hinsichtlich bestehender Pflichten zur Geldwäscheprävention und sind zuständig für die Kommunikation mit Aufsichtsbehörden.

    4. Ausgewählte Prozesse kontrollieren wir stichprobenartig, risikoorientiert und in angemessenen Zeitabständen auf ihre GwG-konformität.

    5. Als Geldwäschebeauftragte übernehmen wir unsere Aufgaben weisungsfrei und unter Anwendung des erforderlichen Fachwissens. Wir berichten unmittelbar an die Unternehmensleitung.

    6. Sie wünschen ein kostenfreies Angebot für Ihre Auslagerung Geldwäsche-Beauftragter Kapitalverwaltungsgesellschaften. Wir beraten Sie gerne.

    Jetzt anfragen. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindlich ein Angebot für Ihre Auslagerung Geldwäsche-Beauftragter Kapitalverwaltungsgesellschaften.

    Sicherstellung einer ausreichenden Compliance zur Geldwäscheprävention – Auslagerung Geldwäsche-Beauftragter Kapitalverwaltungsgesellschaften

    Zur Sicherstellung einer ausreichenden Compliance zur Geldwäscheprävention sind bei Auslagerung Geldwäsche-Beauftragter Kapitalverwaltungsgesellschaften folgende 16 Compliance-Pflichten zwingend umzusetzen:

    > Implementierung und Überwachung sämtlicher Vorschriften zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

    > Ansprechpartner für BaFin, FIU und Strafverfolgungsbehörden

    > Einrichtung eines angemessenen Risikomanagements einschließlich klarer Berichtspflichten
    Erstellung einer institutsspezifischen Gefährdungsanalyse

    > Entwicklung und Aktualisierung interner Grundsätze, angemessener Geschäfts- und kundenbezogener Sicherungssysteme

    > Durchführung laufender risikoorientierter, prozessbegleitender oder zumindest zeitnaher Überwachungs-, Prüfungs- und Kontrollmaßahmen

    > Fortlaufende Entwicklung von Strategien und Sicherungsmaßnahmen

    > Betrieb und Aktualisierung angemessener Datenverarbeitungssysteme

    > Untersuchung ungewöhnlicher oder zweifelhafter Sachverhalte

    > Bearbeitung von Verdachtsfällen einschließlich der Abgabe von Verdachtsmeldungen

    > Entscheidung über den Abbruch der Geschäftsbeziehung unter Einbeziehung der Geschäftsleitung

    > Information der Geschäftsleitung und des Aufsichtsorgans: Gegenüber der Geschäftsleitung insbesondere über Defizite der Verhinderungsmaßnahmen und zur Behebung von Defiziten ergriffene Maßnahmen, Erstellung eines mindestens jährlichen Berichts über Tätigkeit und die Gefährdungssituation des Instituts ggf. im Rahmen der Gefährdungsanalyse sowie von Ad hoc Berichten bei Vorliegen besonderer Anlässe.

    > Der Vorstand hat den Bericht dem Vorsitzenden des Aufsichtsorgans weiterzuleiten, wobei wesentliche Abweichungen von Bewertungen des Geldwäschebeauftragten besonders zu dokumentieren sind. Der Vorsitzende des Aufsichtsorgans hat seinerseits Auskunftsrechte direkt gegenüber dem Geldwäschebeauftragten.

    > Durchführung von Schulungen und laufende Unterrichtung der Mitarbeiter über neue Methoden der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie neue gesetzliche und aufsichtsrechtliche Vorgaben und daraus folgende Verhaltensregelungen

    > Beratung und Unterstützung von Mitarbeitern und Geschäftsbereichen bei der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

    > Einbeziehung in Erstellung und Änderung einschlägiger Organisations- und Arbeitsanweisungen

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schulz & Cie. Consulting GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12 A
    85774 Unterföhring
    Deutschland

    fon ..: +49 89/452 429 70 101
    web ..: https://schulz-beratung.de/
    email : a.schulz@sp-partners.de

    Auslagerung Beauftragte – Prüfungssichere Auslagerungen mit S&P Auslagerungs-Lösungen.

    Welche Auslagerungs-Lösungen bieten wir an?

    Bestellung als Geldwäschebeauftragter, Datenschutzbeauftragter, Informationssicherheits-Beauftragten, Compliance Officer, MaRisk-Compliance Officer, WpHG-Compliance Officer oder Interne Revision. Den Aufgabenumfang, welcher unser S&P Compliance Team abdeckt, können Sie in der folgenden Leistungsübersicht direkt einsehen.

    Sie wünschen ein kostenfreies Angebot für Ihre Auslagerung Beauftragtenwesen. Wir beraten Sie gerne. Senden Sie Ihre Anfrage direkt an das S&P Team Auslagerung Services, Email: a.schulz@sp-partners.de

    Pressekontakt:

    Schulz & Cie. Consulting GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12 A
    85774 Unterföhring

    fon ..: +49 89/452 429 70 101
    web ..: https://schulz-beratung.de/
    email : a.schulz@sp-partners.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Auslagerung Geldwäsche-Beauftragter Kapitalverwaltungsgesellschaften – BREXIT-Lösungen

    auf Presseverteiler publiziert am 15. März 2019 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 1 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?