Kunstlieder bearbeitet für Chor und Klavier (Erstaufführung)

„Geister, Grusel, Gänsehaut“ – schaurig-schöne Balladen zur Walpurgisnacht Burkhart M. Schürmann, von dem das Konzept zu „Geister, Grusel, Gänsehaut“ stammt, hat einige berühmte Kunstlieder und Balladen eigens für dieses Programm bearbeitet. Diese werden als vier- bis achtstimmige Chorfassung mit Klavierbegleitung gesungen. Es handelt sich bei all diesen Werken um Erstaufführungen. Außerdem erklingen Originalkompositionen von Hugo […]