KIRGASHA – Kriegs-Roman rund um Invasion Japans im Zweiten Weltkrieg

Gerhard Kogler schickt in „KIRGASHA“ eine Gruppe US-Army-Ranger in einen Krieg, der zum Abschlachten mutiert. Im Jahr 1944 ist im Pazifik noch lange keine Frieden am Horizont zu sehen. Die Schlacht ist unbarmherzig, denn keine Seite will sich geschlagen geben oder Schwäche zeigen. Die Amerikaner nähern sich den japanischen Mutterinseln immer mehr, doch die Japaner […]