• Bänke sind eine willkommene Gelegenheit zum Ausruhen. Diese Zeit lässt sich jetzt gut nutzen, denn die neue Smart Bench ist gleichzeitig eine innovative Ladestation mit integriertem WLAN-Hotspot.

    BildWillich, 08.08.2018 – Steora Smart Bench

    Parkbänke sind ein Ort zum Ausruhen und Begegnen. Im öffentlichen Raum oder auf dem Grundstück eines Unternehmens laden sie zum Verweilen ein. Die Steora Smart Bench, die von greinSMARTenergy vertrieben wird, revolutioniert das altbekannte Konzept und passt die Sitzgelegenheit an die modernen Lebensgewohnheiten von Bürgern, Touristen, Mitarbeitern und Kunden an.

    Mehr als eine Parkbank

    Die Innovation besteht in der technischen Ausstattung der erstklassig verarbeiteten Steora Smart Bench: Photovoltaikmodul, Ladestation und WLAN-Hotspot machen die Bank zu einem echten Erlebnispunkt. Richtig smart ist die eingebaute, induktive Ladestation. Wenn das Handy dafür geeignet ist, benötigt man zum Aufladen gar kein Kabel mehr, einfach auf die gekennzeichnete Fläche legen und schon beginnt der Ladevorgang.

    Wie steuert der Betreiber die Bank? Mithilfe eines Dashboards, das nur für den Besitzer der jeweiligen Parkbank verfügbar ist, können statistische Daten ausgewertet und verschiedene Anpassungen vorgenommen werden. Im Dunkeln erzeugt die LED-Beleuchtung der Steora Smart Bench darüber hinaus ein angenehmes Ambiente und trägt zur Erhellung der Umgebung bei. Apropos, auch hier eine richtig smarte Funktion: Bei einigen Modellen ist sogar ein 19-Zoll LCD Monitor verbaut. Was kann man damit tun? Hier können zum Beispiel Stadtinformationen, Bilder, Firmenlogos oder kleine Werbespots gezeigt werden. Das ist besonders für Sponsoren und Werbeagenturen interessant.

    Besucher können an der Bank E-Mails lesen, Nachrichten verfolgen oder im Internet surfen, ohne Angst haben zu müssen, bei schwächelndem Smartphone-Akku keine Ladestation in der Nähe zu finden. Mit einem einfachen USB-Kabel lassen sich verschiedene Geräte mit einer Leistung von 5 W (1 A) aufladen. Die Bank verfügt über zwei solche Anschlüsse.

    Power aus erneuerbarer Energie

    Der Strom der Steora Smart Bench wird mithilfe einer Photovoltaik Anlage aus Sonnenlicht gewonnen. Dank des praktischen Designs ist dafür kein zusätzlicher Platz erforderlich – die Photovoltaik Anlage ist in die Sitzfläche integriert. Da diese auch bei einer gewöhnlichen Parkbank nicht ständig besetzt ist, kann die Parkbank mit Ladestation ausreichend Sonnenlicht in Energie umwandeln und in den eingebauten Akkus speichern.

    Die stabile und pulverbeschichtete Stahlbank wird fest im Boden verankert und bei schlechtem Winterwetter kommt ein automatischer Abschaltmechanismus zum Einsatz. So ist die innovative Sitzgelegenheit rundum geschützt.

    Zahllose Einsatzmöglichkeiten für Städte und Unternehmen

    Die smarte Parkbank mit Ladestation ist in verschiedenen Variationen erhältlich, um unterschiedlichen Anforderungen entgegenzukommen. Insbesondere Städte können mit einer Steora Smart Bench im öffentlichen Raum ihren Bürgern und Besuchern ein besonderes Erlebnis bieten. Aufgrund des puristischen Designs fügt sich die Smart Bench in nahezu jede Umgebung ein.

    Mögliche Standorte sind zum Beispiel Plätze vor Museen, Bibliotheken, Universitäten und anderen Einrichtungen, die viele Menschen anziehen. Auch für Touristen sind die Vorzüge einer Smart Bench interessant, denn Ausflügler können ihr Handy laden, während sie eine Pause einlegen. Sehenswürdigkeiten, gepflegte Parkanlagen und botanische Gärten kommen als Standorte ebenfalls in Betracht.

    Ganz aktuell gibt es auch die Möglichkeit, die Bänke zu leasen, sowohl für Gemeinden als auch für Unternehmen ist das häufig die attraktivere und sinnvollere Alternative.

    Unternehmen mit eigenem Firmengelände können sich die Smart Bench ebenfalls zunutze machen. Banken, Krankenhäuser und andere Einrichtungen bieten ihren Kunden durch die innovative Parkbank mit Ladestation einen besonderen Komfort und können die Attraktivität der Umgebung steigern. Mitarbeiter werden dadurch möglicherweise motiviert, ihre Pause an der frischen Luft zu verbringen. Darüber hinaus signalisiert ein Unternehmen mit der Smart Bench eine moderne Grundhaltung, die Menschen in verschiedenen Altersgruppen ansprechen kann.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    greinSMARTenergy
    Herr Norbert Grein
    Donkweg 51
    47877 Willich
    Deutschland

    fon ..: 02156-9105500
    web ..: http://www.greinsmartenergy.de
    email : info@greinsmartenergy.de

    greinSMARTenergy wurde im Jahr 2018 von Norbert Grein gegründet, mit dem Ziel, wirtschaftliche, sichere und benutzerfreundliche Stromspeicher anzubieten. Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Konstruktion und Herstellung von Batterielösungen hat sich Norbert Grein völlig dem Thema smarte Energie verschrieben. Hervorragend dazu passt das neueste Produkt im Portfolio, die Steora Smart Bench, eine Bank mit integrierter Ladestation und WLAN-Hotspot, ein Produkt, das perfekt zum modernen Lebensgefühl passt.

    Pressekontakt:

    greinSMARTenergy
    Herr Norbert Grein
    Donkweg 51
    47877 Willich

    fon ..: 02156-9105500
    web ..: http://www.greinsmartenergy.de
    email : info@greinsmartenergy.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Steora Smart Bench: Viel mehr als eine einfache Bank.

    auf Presseverteiler publiziert am 8. August 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 11 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?