• Mehrere Faktoren beeinflussen den Preis des Edelmetalls und führen zu Preisschwankungen.

    Letzte Woche war nicht sonderlich erfreulich für Goldfans, denn die Preise fielen unter 1.900 US-Dollar je Unze. Der US-Dollar war enorm stark, das drückte auf den Preis des Edelmetalls. Die nächste Sitzung der US-Notenbank Fed wird diese Woche stattfinden. Eine Zinserhöhung um 50 Basispunkte und die Ankündigung des Beginns der quantitativen Straffung wird erwartet. Dies hat der Markt bereits eingepreist. Wie hoch die weiteren Zinsanhebungen sein werden, ist ungewiss. Die Entwicklung der Inflationsrate wird ein beeinflussender Faktor sein, ebenso wie die hohen Energie- und Lebensmittelpreise bei einer sich abschwächenden Weltwirtschat. Eine bullische Marktstimmung wird von den meisten Ökonomen für Gold erwartet.

    Weltweit führt der andauernde Krieg in der Ukraine zu erheblichen wirtschaftlichen Folgen. Denn beide exportieren Getreide und Energieprodukte. Die Preise für Öl und Erdgas werden also hoch bleiben. Die hohe Inflationsrate bedingt auch die hohen Lebensmittelkosten. Die auf den Goldpreis einwirkenden Faktoren sind vielfältig und sie sorgen so für Preisvolatilität, also schwankende Preise. Dies ändert aber nichts an den grundsätzlich guten Erwartungen für den Goldpreis. Eine aggressive Erhöhung der Zinssätze durch die Fed ist möglich, doch dies wird nichts an den hohen Energie- und Lebensmittelkosten ändern können. Damit bleibt Inflation erhalten und folglich darf man optimistisch für die Entwicklung des Goldpreises in der nächsten Zeit sein. Bei einem Investment könnte man an OceanaGold oder Caledonia Gold, zwei Goldproduzenten denken.

    Caledonia Mining – https://www.youtube.com/watch?v=4RUUSVR5FjA – hat in seiner Blanket-Goldmine in Simbabwe im ersten Quartal 2022 ein Rekordergebnis von mehr als 18.000 Unzen Goldproduktion erzielt.

    OceanaGold – https://www.youtube.com/watch?v=gDJM1Hx6qAw – besitzt Goldminen in den USA, in Neuseeland und auf den Philippinen. Im ersten Quartal 2022 konnte die Produktion um 26 Prozent gegenüber dem Vorquartal gesteigert werden.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von OceanaGold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/oceanagold-corp/ -) und Caledonia Mining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/caledonia-mining-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mitzuverantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Presseverteiler.me verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Schwankungen beim Goldpreis

    auf Presseverteiler publiziert am 2. Mai 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurde 2 x angesehen

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Domain Adressen die Sie kaufen können - jetzt informieren.
    Web-Adressen die wir aus unserem Bestand verkaufen. Dazu zählen u.a.:

    • informieren vergleichen sparen (www.informieren-vergleichen-sparen.de)
    • informieren vergleichen (www.informieren-vergleichen.de)
    • informieren sparen (www.informieren-sparen.de)
    • informieren vergleichen kaufen (www.informieren-vergleichen-kaufen.net)
    • informieren buchen sparen (www.informieren-buchen-sparen.de)
    • informieren vergleichen buchen reisen (www.informieren-vergleichen-buchen-reisen.de)
    • buchen Sie online (www.buchen-sie-online.de)
    Einfach mal reinschauen. Welche Web-Adresse ist für Sie interessant?